Rekordserie?

Alles, was nicht in eine andere Area passt.

Rekordserie?

Beitragvon ohne11 » 22. Sep 2014 15:03

Hi an alle!

Mir ist gerade eine Frage in den Sinn gekommen, die mich einfach brennend interessiert. :D

Ich hab soeben eine kleine 12er Liste gespielt und mit 1104 abgeschlossen bei 11-0 Spielen mit 554 Spielpunkten. :lupe:

Da kam mir doch sofort die Extrapolation auf eine volle Liste in den Sinn...

Klar, ist das nicht einfach so "hochrechenbar", weil ja niemand sagt, dass das so weitergeht. Aber ausgeschlossen ist es ja auch nicht.

Die meisten hier kamen bestimmt schon mal in den Genuss eine 36 (am 3er, oder 48 am 4er) 4-stellig mit einer 2 vorne abzuschließen. Aber hatte jemand schon mal eine 3 vorne?
Oder kennt jemand jemanden, der jemanden kennt, dessen Schwester einen Onkel hat, der schon mal eine 3000er Serie gespielt hat?

Die höchste, von der ich weiß, bzw den ich persönlich kenne, ist eine 2350.

Gibt es da allgemein bekannte "Rekorde"?

Grüße und GB! :)
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2199
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Rekordserie?

Beitragvon todo » 22. Sep 2014 15:57

1104 Punkte in 12 Spielen?? :roll: Ich möchte auch mal so verwöhnt werden! Und solche "Mitspieler" will ich auch mal haben! Ich muß mir alles hart erarbeiten oder den Genuß der Niederlage schmecken.

Aber wer in einem Drittel der Liste bereits das durchschnittliche Ergebnis erspielt und gar nicht verliert, der hat unendlich viel Massel gehabt.

Trotzdem bezweifle ich, daß 3000 Punkte erreichbar sind in einer Serie. Ob nun am Dreier- oder Vierertisch.

Wieviele wenzelstürzer man dann spielen müßte, möchte ich mir gar nicht ausmalen ...
todo
 
Beiträge: 2942
Registriert: 10. Sep 2005 00:23
Wohnort: Leipzig

Re: Rekordserie?

Beitragvon John » 22. Sep 2014 17:08

Wir hatten vor ca. 20 Jahren mal einen Spieler, der als Mischkünstler berüchtigt war und der es fertig-brachte, bei einem Turnier nach 2 Serien Letzter zu sein und dann an einem Dreiertisch mit zwei unerfahrenen Spieler so an die 3000 Punkte zu erspielen. War damals ein ziemlicher Skandal, eine beantragte Disqualifikation ist jedoch nicht erfolgt.

Ich selbst habe an einem Clubabend gegen 2 zugegeben auch nicht ganz erfahrene Spieler 2850 erspielt (bin allerdings kein Mischkünstler!). Dabei waren bei 21 : 1 etliche Omas mit 4 und mit 3 usw. , die anderen haben einige verspielt, aber: Das einzige verlierbare Spiel haben sie mir abgespielt.
Es gibt kein besseres Mittel, das Gute in den Menschen zu wecken, als sie zu behandeln, als wären sie schon gut. (Gustav Radbruch)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 3184
Registriert: 11. Dez 2006 01:31

Re: Rekordserie?

Beitragvon ohne11 » 22. Sep 2014 17:10

Naja "unendlich viel Massel" ist halt Ansichtssache.

Es war nicht einmal ein 3-facher Grand dabei... ich hatte auch witzigerweise nur 2 mal den Chef. :D
Aber halt Kleinvieh macht auch Mist, vor allem in der Fülle. :)

Mittlerweile weiß ich von jmd, dass er schon ne 2600 gesehen hat.

Bietet jemand mehr? :grinsevil:
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2199
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Rekordserie?

Beitragvon tommy » 22. Sep 2014 18:07

meine beste Liste war eine 2340 so vor knapp 20 Jahren

war ein 2 Serien Preisskat..im letzten Spiel bekam ich noch einen Grand ohne 4 geschenkt

das Witzige war die mitlaufende Privatwette(darum habe ich den letzten auch noch gemacht)..der andere Kollege hatte 1500 und 1700 gespielt und ich in der ersten 1000...nach seiner 1700er kam er und wollte kassieren..wir hatten aber noch 3 Spiele und am Ende durfte er zahlen:-)
tommy
 
Beiträge: 1314
Registriert: 30. Okt 2011 14:34
Wohnort: Augsburg

Re: Rekordserie?

Beitragvon CGH » 28. Sep 2014 15:19

Mein Mannschaftskollege spielte vor 2 Jahren in der Bezirksliga, tiefer gings zu diesem Zeitpunkt nicht mehr, ne 2638. 1388 mit 20/1 und 10 Platte von der Seite. :top:
CGH
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Dez 2012 13:27

Re: Rekordserie?

Beitragvon MonsieurL » 29. Sep 2014 15:54

Es gab - sogar noch vor meiner Zeit, also vor Ewigkeiten :) - ein sehr großes und hochdotiertes Turnier in Hannover, bei dem angeblich zwei Mitglieder einer Familie jeweils eine Liste mit über 3000 Punkten hatten. Allerdings konnte sich laut Erzählung keiner der anderen Turnierteilnehmer erinnern, die Delinquenten während des Turniers im Spielsaal gesehen zu haben. Ob das jedoch nur eines der vielen Gerüchte in der Skatszene ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Bei einem solchen Score skeptisch zu sein, halte ich auf jeden Fall für gesund. :)
MonsieurL
 
Beiträge: 1466
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: Rekordserie?

Beitragvon Primrose » 29. Sep 2014 21:30

Gehört habe ich das auch, wenn ich mich recht erinnere, von einem Augenzeugen, der mit knapp 4000 Punkten aus zwei Serien nur einen Geschenkkorb gewonnen hat. Fragen kann ich ihn leider nicht mehr. :(
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1578
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Rekordserie?

Beitragvon Skatfuchs » 30. Sep 2014 08:57

Hallo,

ich hatte mal an einem Clubabend eine Doppelserie mit folgendem Ergebnis:
1. Serie: 1937
2. Serie: 2134

Da kann man dann ne Weile davon zehren! :ja:
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7116
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Rekordserie?

Beitragvon carpe diem 87 » 2. Okt 2014 08:51

Das ist zwar nicht wirklich eine Rekord Serie, aber soeben spielte ich eine 12 er, lag bis Spiel 7 Vorne nur bekam der Spieler welcher davor schon einen Grand mit 3 Spielte in den letzten 5 spielen 19 Bauern!! Sprich 4 mal mit 4 einmal mit 3 das habe ich auch noch nie erlebt ....
Benutzeravatar
carpe diem 87
 
Beiträge: 2341
Registriert: 15. Aug 2010 01:59

Re: Rekordserie?

Beitragvon mr.kite » 2. Okt 2014 12:27

carpe diem 87 hat geschrieben:Das ist zwar nicht wirklich eine Rekord Serie, aber soeben spielte ich eine 12 er, lag bis Spiel 7 Vorne nur bekam der Spieler welcher davor schon einen Grand mit 3 Spielte in den letzten 5 spielen 19 Bauern!! Sprich 4 mal mit 4 einmal mit 3 das habe ich auch noch nie erlebt ....
Ich schon. Ich spielte mal in einer 12er-Serie 8:0 und wurde dennoch zweiter am Tisch...
mr.kite
 
Beiträge: 6409
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Rekordserie?

Beitragvon Sifo-Dyas » 2. Okt 2014 13:10

mr.kite hat geschrieben:
carpe diem 87 hat geschrieben:Das ist zwar nicht wirklich eine Rekord Serie, aber soeben spielte ich eine 12 er, lag bis Spiel 7 Vorne nur bekam der Spieler welcher davor schon einen Grand mit 3 Spielte in den letzten 5 spielen 19 Bauern!! Sprich 4 mal mit 4 einmal mit 3 das habe ich auch noch nie erlebt ....
Ich schon. Ich spielte mal in einer 12er-Serie 8:0 und wurde dennoch zweiter am Tisch...


Komische Ergebnisse gibt es immer ... Ich wurde an einem Tisch mit einer 10-1-Bilanz geschlagen (ist keine Weltbilanz, weiß ich), aber von einer 8-4 geschlagen zu werden ist schon seltsam ^^
1.Vorsitzender & SR-Obmann der VG43 ; Skat-Schiedsrichter
1. Vorsitzender des SkC Grand-Ouvert Gladbeck
SkC Grand-Ouvert Gladbeck (DSkV)
Kiepenkerl Münster (ISPA)
Benutzeravatar
Sifo-Dyas
 
Beiträge: 838
Registriert: 10. Nov 2011 00:25
Wohnort: Gladbeck

Re: Rekordserie?

Beitragvon King_of_Hearts » 6. Okt 2014 16:55

Mehr als 2.200 hab ich bislang nicht geschafft. Für noch mehr muss schon alles zusammenkommen. Unglaubliches Kartenglück (schlechtes Mischen), unfähige Gegenspieler usw. Konstant gut zu spielen ist ohnehin besser als mal herausragend und in der Regel schlecht.
King_of_Hearts
 
Beiträge: 6
Registriert: 4. Okt 2014 22:40

Re: Rekordserie?

Beitragvon ohne11 » 3. Feb 2016 11:42

Am Sonntag beim 3-Serien-Preisskat saß ich mit 3480 nach 2 Serien Tisch 1 Platz 1. Zu meiner linken ein vermutlich vielen bekannter Spieler (den Namen nenne ich jetzt mal nicht, weil ich nicht nachgefrat habe ob das ok ist) der jahrelang 1. BL Erfahrung hat und vor paar Jahren noch überall ordentlich abgeräumt hat (mittlerweile nicht mehr ganz so aktiv). Wir verstehen uns aber super und so kamen wir während der Serie ins plaudern (er war als 2.-Platzierter in die letzte Serie gegangen und hatte 1200 Rückstand, ich meinte ob er das schon mal in einer Serie aufgeholt hätte :D ). So berichtete er mir von einem Turnier vor 10 Jahren wo er auf jmd 1800 aufholen musste (Privatwette) und 2854 spielte bei 27-1. Er meinte wenn er die Null Ouvert im vorletzten Block nicht verloren hätte, wäre er der dritte Spieler mit einer 3000er Serie in Deutschland gewesen. Ich fragte, ob er sich sicher sei, was das angeht und er meinte, dass es zu dem Zeitpunkt genau 2 vor ihm geschafft haben. In wie weit das wirklich 100% richtig ist, vermag ich nicht nachzuprüfen. Das ist aber niemand, der sich solche Geschichten "ausdenkt" (hat er gar nicht nötig). :)

So viel zum Thema 3000 kann ich also nachsteuern. GB allen!
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2199
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Rekordserie?

Beitragvon Miri23 » 3. Feb 2016 19:28

3000 ist doch jenseits jeglicher Wahrnehmung, oder???
Womit muss man dafür den Skatgott bestechen?
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - unter Null gibt's gar nix - was interessiert mich mein Geschwätz von gerade eben?!?
Benutzeravatar
Miri23
 
Beiträge: 2945
Registriert: 7. Jul 2012 17:27
Wohnort: Augsburg

Re: Rekordserie?

Beitragvon Gerd W. » 25. Mär 2017 01:08

2907 27/0/5 hatte ich heute beim Preisskat.
Ich war jedoch 2x nur Tischzweiter.
In der ersten Serie wurden 23 Grands an meinem Tisch gespielt.
In der 2. hatte ein GS GO mit 4.
Und einer der letztes Mal 3500 hatte, kam nur knapp am Minus vorbei.
Und für einen Preis (einer pro Tisch) musste man 24xx haben.
Den Gesamtsieg sicherte ich erst im letzten Spiel wo zum Glück der GS am Tisch saß und ich es ausrechnen konnte dass das Farbspiel reicht.
Gerd W.
 
Beiträge: 3292
Registriert: 23. Mär 2007 01:31

Re: Rekordserie?

Beitragvon mr.kite » 25. Mär 2017 01:17

Ich spielte vergangenen Mittwoch eine 2015er-Serie mit einem Spielverhältnis von 19:4! Ich kann mich nicht erinnern zuvor je eine 2000er Serie mit mehr als 2 Verlorenen gesehen zu haben.
mr.kite
 
Beiträge: 6409
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Rekordserie?

Beitragvon ohne11 » 19. Sep 2019 08:32

Ich kriegte gestern in Serie 2 die Karte meines Lebens. Zur Halbzeit (!) steh ich bei 14-0, 926 geschrieben und 5 Platten. Ausgerechnet 1776. Wahnsinn, das hab ich noch nie erlebt.

Jemand schon mal mehr gehabt zu Spiel 24?
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2199
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Rekordserie?

Beitragvon HelAu » 19. Sep 2019 09:25

Und wieviel wars am Ende ?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten
Benutzeravatar
HelAu
 
Beiträge: 5224
Registriert: 6. Sep 2005 14:30

Re: Rekordserie?

Beitragvon ohne11 » 19. Sep 2019 09:34

HelAu hat geschrieben:Und wieviel wars am Ende ?

Wie immer. Karte weggebrochen. Bis runter 3-0 und paar Platte. 2150 nur .
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2199
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Rekordserie?

Beitragvon mr.kite » 19. Sep 2019 10:16

ohne11 hat geschrieben:
HelAu hat geschrieben:Und wieviel wars am Ende ?

Wie immer. Karte weggebrochen. Bis runter 3-0 und paar Platte. 2150 nur .

400 in einer Halbserie ist schon sehr mager.

An gut 15xx zur Halbzeit kann ich mich erinnern. Blieben dann auch 15xx, zweite Hälfte 1:1
mr.kite
 
Beiträge: 6409
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Rekordserie?

Beitragvon ThomAss » 19. Sep 2019 18:05

Ich kenne es von einem Skatkollegen nur umgedreht besser und zwar zur Halbzeit leichtes Minus am Ende 2xxx, also die letzten 24 mit über 2000 Punkten. Wieviele es genau waren müsste ich erfragen.

Wobei das hat es sicher schon häufiger gegeben, da hinten raus eher mehr getrommelt wird als zu Beginn also in den ersten 24 einer Serie.
Benutzeravatar
ThomAss
 
Beiträge: 4700
Registriert: 24. Mai 2006 15:35
Wohnort: Goch / Niederrhein

Re: Rekordserie?

Beitragvon Schwarz angesagt » 19. Sep 2019 20:48

ohne11 hat geschrieben:
HelAu hat geschrieben:Und wieviel wars am Ende ?

Wie immer. Karte weggebrochen. Bis runter 3-0 und paar Platte. 2150 nur .


Es lag vielleicht auch daran daß die letzten 4 Blöcke die Trumpfscheuche neben dir saß, weil dessen Dreiertisch schon fertig war. Klar daß da keine Karten mehr kommen...

Ach und natürlich weil sich der Geber 2 mal vertan hatte wo du in VH jeweils nen GH gehabt hast :lol:
Schwarz angesagt
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. Sep 2014 19:58


Zurück zu Off-Topics/ Sprüche, Witze, Lästereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste