Null-Ouvert Gegenspiel ist schwer

Für Spiele, bei denen sich die Zehennägel des Skatspielers nach hinten biegen

Null-Ouvert Gegenspiel ist schwer

Beitragvon mr.kite » 27. Mai 2024 10:48

Eine Story von Tisch 2 von 46 (gesetzt nach Ergebnis).
AS deckt in VH zum NO auf (etwa; die Piken stimmen):
pida pi09 pi07 kako ka10 ka09 ka07 he09 he07 kr07
MH führt unter anderem: pias piko pi10 pi08
HH führt unter anderem: pibu kras heas

Noch bevor der AS ausspielt, schmeißt HH seine Karten weg. "Ich bekomme den Buben nicht weg". Da hatte er tatsächlich Recht.
____________________

Wenig später am selben Tisch:
VH: ka10 ka07 he10 he08 he07 pi10 pi09 pi07 kr08 kr07
MH: kada kabu ka08 heas heko he09 piko pida pi08 krbu
HH: kaas kako ka09 heda hebu pias pibu krda kr10 kr09

1. he07 he09 Nach kurzer Überlegung gibt HH auf.

Da ich beim ersten der beiden NO Alleinspieler war, konnte ich den zweiten einigermaßen verkraften :D
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6851
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Zurück zu Der Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste