10 laufen lassen

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

10 laufen lassen

Beitragvon Damendrücker » 2. Apr 2024 11:00

Wenn ich als GS As,Dame und Lusche habe, lasse ich die 10 laufen wenn sie vom AS vorgespielt wird,sofern mein MS eine Lusche bedient hat. Richtig?
Ich riskiere höchstens sechs Punkte zu verlieren, habe aber eine hohe Wahrscheinlichkeit, zwei Stiche mit Ass und Dame und zweimal Ladung zu machen.
Damendrücker
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Feb 2024 10:50

Re: 10 laufen lassen

Beitragvon mr.kite » 2. Apr 2024 12:31

Das ist ein Motiv, das zum Erfolg führen kann. Es gibt natürlich auch Risiken.
1. Zum Beispiel kann der Alleinspieler Dich in einer anderen Farbe einspielen, sodass Du mit As-Dame antreten musst. Jetzt machst Du plötzlich nur einen Stich.
2. Der Alleinspieler kann Deinen Partner in einer anderen Farbe einspielen und dann Lusche-König abwerfen - dann verlierst Du sogar dein As.
3. Du machst zwar die angestrebten zwei Stiche, Dein Partner hat aber nichts oder zu wenig zu schmieren.
4. Du machst zwar die angestrebten zwei Stiche, der Alleinspieler kann Dir dafür in einer anderen Farbe oder Trumpf ein Volles (oder einfach nur einen Stich) herausschneiden.

Wie gesagt, das Laufenlassen der 10 ist ein gutes Motiv. Aber es ist auch kein Muss in jeder Situation.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6842
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: 10 laufen lassen

Beitragvon Skatfuchs » 2. Apr 2024 14:13

Hallo,

es kommt noch eines dazu: da du die D hast, macht die ja sowieso noch einen Stich und mit einer Schmierung einer Zehn sind das dann 34 Augen, die du erst einmal erhalten musst beim verweigern der 10 und den von mr. kite genannten Risiken.
Dann kommt es auch nicht selten vor, dass der AS gleich von 10, K die erstere anspielt, um das Risiko von über 30 Augen zu vermeiden.
Ich mache diese Zug nur, wenn die oben genannten 34 Augen nicht zum Spielsieg reichen.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8033
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: 10 laufen lassen

Beitragvon MonsieurL » 2. Apr 2024 17:32

Es soll übrigens auch vorkommen, dass der AS nur 10, K und gar keine dritte Karte in der Farbe führt ... :ja:
MonsieurL
 
Beiträge: 1918
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: 10 laufen lassen

Beitragvon mr.kite » 2. Apr 2024 20:29

Das hat der Damendrücker ja selber gesehen: "Ich riskiere höchstens sechs Punkte zu verlieren"
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6842
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: 10 laufen lassen

Beitragvon MonsieurL » 3. Apr 2024 17:11

Stimmt. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :oops:
MonsieurL
 
Beiträge: 1918
Registriert: 22. Feb 2013 20:14


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste