Spielwertung

Hier dürfen Anfänger ihre Fragen und Spiele zur Diskussion stellen

Spielwertung

Beitragvon heener » 29. Dez 2023 23:26

Hallo,

Heute war ich beim Preisskat am 4er - Tisch.
Gespielt wurde ein Grand ohne Vieren.
Beide Seiten haben 60 gezählt, also der Alleinspieler verliert.
Die Karten wurden gemischt und wieder gegeben. Der Alleinspieler will das vergangene Spiel aufschreiben, überlegt es sich anders und behauptet, dass ich mit Bube sein As gestochen habe, obwohl ich hätte bekennen müssen. Mein Mitspieler verneint, dass ich nach dem Stechen des Asses diese Farbe noch hatte.
Es kommt zum Streit, Kampfrichter wird gerufen. Dieser hört sich alles an und entscheidet die Spielwertung zugunsten des Alleinspielers. Die Gegenspieler müssen es nachweisen, war seine Aussage.
der Rest der Tischspieler ist perplex, das soll richtig sein?
Was sagt ihr dazu?

Danke und Grüße
heener
 
Beiträge: 4
Registriert: 29. Dez 2023 23:13

Re: Spielwertung

Beitragvon Skatfuchs » 30. Dez 2023 13:53

Hallo.

die Frage ist doch, was mit den Karten des letzten Spieles geschehen ist?
Wurden sie zusammengeworfen oder gar neu gemischt, so gilt § 4.2.5.:

4.2.5 Das Recht, Nichtbedienen im Nachhinein zu reklamieren, erlischt mit dem Zusammenwerfen der Karten beider Parteien.

Ist das nicht der Fall, so steht ihr als GS in der Beweispflicht und der Schiri hat richtig entschieden, wenn ihr den Beweis nicht erbringen könnt.

Da du aber geschrieben hast, dass die Karten schon neu gemischt und verteilt wurden, so endet die Einspruchsmöglichkeit des AS und er verliert sein Spiel.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7995
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Spielwertung

Beitragvon heener » 30. Dez 2023 15:10

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo.

die Frage ist doch, was mit den Karten des letzten Spieles geschehen ist?
Wurden sie zusammengeworfen oder gar neu gemischt, so gilt § 4.2.5.:

4.2.5 Das Recht, Nichtbedienen im Nachhinein zu reklamieren, erlischt mit dem Zusammenwerfen der Karten beider Parteien.

Ist das nicht der Fall, so steht ihr als GS in der Beweispflicht und der Schiri hat richtig entschieden, wenn ihr den Beweis nicht erbringen könnt.

Da du aber geschrieben hast, dass die Karten schon neu gemischt und verteilt wurden, so endet die Einspruchsmöglichkeit des AS und er verliert sein Spiel.


Danke Dir, so hat das der Rest des Tisches auch gesehen. Der Kampfrichter war der Kumpel des Spielers...
Die Karten waren wie beschrieben schon neu gemischt.
Bist Du Kampfrichter?

Besonders der Hinweis auf die Regelung war wichtig.

Danke und Grüße
heener
 
Beiträge: 4
Registriert: 29. Dez 2023 23:13

Re: Spielwertung

Beitragvon Skatfuchs » 30. Dez 2023 15:18

Hallo,

ja ich bin auch Schiedsrichter.
Ihr werdet das aber nun nicht mehr ändern können. Der richtige und formale Weg wäre gewesen zu bekunden, dass ihr mit der Entscheidung des Schiedsrichters nicht einverstanden seid und das Schiedsgericht zur endgültigen Entscheidung auffordert (falls es so etwas bei dem Preisskat gibt).
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7995
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Spielwertung

Beitragvon heener » 30. Dez 2023 17:08

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

ja ich bin auch Schiedsrichter.
Ihr werdet das aber nun nicht mehr ändern können. Der richtige und formale Weg wäre gewesen zu bekunden, dass ihr mit der Entscheidung des Schiedsrichters nicht einverstanden seid und das Schiedsgericht zur endgültigen Entscheidung auffordert (falls es so etwas bei dem Preisskat gibt).


Ja, klar das war gestern. Der Alleinspieler hat noch Geldpreis bekommen, 5. von 36.
Aber danke für den Tipp, dass man ein Schiedsgericht anrufen kann.

Grüße
heener
 
Beiträge: 4
Registriert: 29. Dez 2023 23:13


Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast