Tempo oder Augen abfischen?

interessante Skataufgaben der täglichen Praxis für Fortgeschrittene

Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon Primrose » 22. Okt 2023 10:28

VH:

krbu ka07 he10 pida pi09 pi08 kras kr10 krko krda

HH spielt Pik. MH hat nicht gereizt.

1. ka07 kaas ka08 (-11)
2. ka10 ka09 he10 (-31)
3. kada pi07

Und jetzt? Wie sieht der Plan aus?
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1900
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon Carpe noctem » 22. Okt 2023 14:46

Ich denke ein zumindest ziemlich simpler Plan wäre hier überstechen auf 37 den Kreuz Bauern abziehen mit hoffentlich mindestens 6 Zusatz Augen und nun hoffe ich einfach das der AS noch Herz Dame abgeben muss und schiebe ihn auf Trumpf wieder ein
Carpe noctem
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Dez 2020 16:33

Re: Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon Primrose » 28. Okt 2023 14:31

Sonst niemand?
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1900
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon zaccone » 30. Okt 2023 12:30

Na dann:

Der AS hat noch 5 Trümpfe.

z.B pibu kabu pias pi10 piko

Der kako ist gedrückt.
Wenn er noch heas und heda hat, dann ist die Vorgehensweise von carpenoctem richtig.
Hat er heas und Herz Lusche können wir nicht mehr gewinnen, wenn der AS keinen Fehler macht.
Außer er hat noch die 3 Jungs und 2 Pik z.B. Ass und Zehn,

dann reicht's auch noch, wenn wir einstechen.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2820
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon Primrose » 2. Nov 2023 17:30

HH hatte einen Fünftrümpfer mit geschlossener Herzkarte. Meine Idee, die Augen abzufischen, den Alten nachzuspielen und ihn dann einzuschieben war also grottenfalsch.
Werfe ich ab, bekomme ich seine gesamten Herzkarten, da er trumpfkurz wird, während er meine Kreuzkarten bekommt. Das reicht mit piko von meinem Partner genau auf 60.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1900
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon Carpe noctem » 26. Nov 2023 14:58

Ich denke das ist im Spiel dann doch eher ein Fall für die Glaskugel
Bis ich das ausgerechnet habe vergeht eine halbe Stunde Grottenfalsch wäre es meiner Meinung nach nur dies ohne einen respektablen Plan zu machen so hattest du einen lief nur nicht :)
Carpe noctem
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Dez 2020 16:33

Re: Tempo oder Augen abfischen?

Beitragvon Stonebiter1 » 4. Jan 2024 22:26

Ich hätte da mal Fragen :)

1. warum Aufschlag mit klka07 und nicht mit klhe10

2. Könnte man nicht auch stechen und dann klkr10 spielen ? Wenn er durch geht ist gut, wenn nicht bekommen wir u.U unseren Mitspieler nochmal über trumpf dran und können vielleicht noch klheas stechen ?
Gut Blatt

Stonebiter1
Stonebiter1
 
Beiträge: 70
Registriert: 17. Apr 2023 22:29


Zurück zu Kniffliges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast