Ein Farbspiel?

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 12. Okt 2023 10:13

Hallo,

gestern in einem 1-Serienturnier habe ich in VH in der Mitte der Serie folgendes Blatt_
krbu pibu heda kr09 kr07 pias pi09 kaas kako ka08

Beide GS passten; na da muss doch was liegen: 18
Skat:
he10 he08 - hätte schlechter liegen können :naja:

Was legt ihr nun zu welchem Spiel und wie schlagt ihr auf?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon chris » 12. Okt 2023 10:57

Versuch es mal klassisch. Drücke beide Kreuz, Aufschlag Pik Bube. Dann je nachdem was fällt.

Chris
chris
 
Beiträge: 304
Registriert: 27. Sep 2005 18:51
Wohnort: Straubing

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Hulsch » 12. Okt 2023 11:17

Ich drücke auch so, Aufschlag pibu danach he08 das deckt am besten 4 Trümpfe im GS ab mMn.
Hulsch
 
Beiträge: 249
Registriert: 17. Feb 2008 14:16

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 12. Okt 2023 15:29

Hallo,

ich machte es auch so mit der Skatlegung und Spielansage: Herz
Skat gelegt: kr09 kr07

1. pibu he07 he09
Wie nun weiter: krbu oder he08 ?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon mingerhbs » 12. Okt 2023 16:06

von unten
gruß minger
mingerhbs
 
Beiträge: 1322
Registriert: 12. Okt 2005 11:53
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon zaccone » 13. Okt 2023 16:55

+1

Bei der Konstellation ist das Standard.

Ob es hier richtig ist, werden wir erfahren :)
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 13. Okt 2023 18:28

zaccone hat geschrieben:+1

Bei der Konstellation ist das Standard.

Ob es hier richtig ist, werden wir erfahren :)


Hallo,
ich möchte die Konstellation nochmals erläutern:
a. Fällt sofort ein Volles, spiele ich von unten weiter.
b. Mit wenigstens zwei Eingängen (Assen) spiele ich auch von unten.
c. Habe ich max. ein Ass im Beiblatt, dann von oben, um gegen den Trumpfstand von 3:3 noch zu gewinnen, dessen Wkt. ja nicht so viel niedriger ist (37%) als 4:2 (49%)

Also:
1. pibu he07 he09
2. he08 heko hebu
3. pi08 Und nun?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon zaccone » 14. Okt 2023 09:40

Links stehen noch das Trumpf Ass und der Karo Bube.

Wir spielen also gegen 4 Trümpfe.

Ich lege die pi09 .
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Hulsch » 16. Okt 2023 09:34

seh ich auch so. Der Schnitt in Pik ist eh Bestandteil des Gewinnplans.

Kommt die 4te Farbe Abstich oder Abwurf... Bei Abstich beide Asse ziehen und in Karo vom Stich um Trumpf Volle zu jagen.
Hulsch
 
Beiträge: 249
Registriert: 17. Feb 2008 14:16

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 16. Okt 2023 10:04

Hallo,

OK, ich sah das auch so:
3. pi08 pi09 pida
4. krda krko he10

Und nun seid ihr wieder dran; wie weiter?

Ihr haltet nun noch:
krbu heda pias kaas kako ka08
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon mr.kite » 17. Okt 2023 01:03

Ich halte hulschs Plan für plausibel:
pias
kaas
kako und dann mit dem Alten nach den fehöenden Augen fischen.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6863
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 17. Okt 2023 11:27

Hallo,

zaccone hatte ja schon herausgearbeitet, dass links noch klheas und klkabu stehen, ich also gegen den Trumpfstand 4:2 spielen muss.
Auf der anderen Seite hat der linke Spieler den Pikstich nur mit der klpida übernommen; das schreit förmlich nach einem Abstich von meinem pias , wenn ich es jetzt ziehe.

Gibt es noch weitere Vorschläge?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Primrose » 17. Okt 2023 13:51

Ich halte ka08 für gut spielbar.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 17. Okt 2023 17:58

Primrose hat geschrieben:Ich halte ka08 für gut spielbar.


Hallo,

der Vorschlag gefällt mir schon besser.
Das Problem ist dabei nur, wenn HH damit an das Spiel kommt, (was zu erwarten ist), dann spielt er die klpi10 und mit dem klpias ist es dann auch vorbei.
Gibt es weitere Ideen und Vorschläge?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Primrose » 17. Okt 2023 18:10

Skatfuchs hat geschrieben:
Primrose hat geschrieben:Ich halte ka08 für gut spielbar.


Hallo,

der Vorschlag gefällt mir schon besser.
Das Problem ist dabei nur, wenn HH damit an das Spiel kommt, (was zu erwarten ist), dann spielt er die klpi10 und mit dem klpias ist es dann auch vorbei.
Gibt es weitere Ideen und Vorschläge?


Dann habe ich Rest, das klingt nach einem fairen Angebot.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 17. Okt 2023 19:11

Hallo,

das stimmt, in dem Fall gewinnst du sogar mit 66.
Greift der rechte GS jedoch in die noch offene Kreuzfarbe, die du schon gestochen hast, dann ist es hingegen wieder Essig. :sauer:
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon zaccone » 18. Okt 2023 07:38

Wie wäre es damit?

5. krbu kabu ka07
6. heda heas pi10
7. kras kr10 ka08

Rest AS, weil die restlichen Karos links stehen

Karten MH

hebu heas heko he07 kras krda pida ka10 kada ka09

Karten HH

hebu he09 kr10 krko kr08 pi10 piko pi08 pi07 ka07
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 18. Okt 2023 10:21

Hallo,

der Vorschlag von zaccone gefällt mir noch besser. Er klappt aber auch nur, wenn MH die Kreuz nur noch zu zweit hat, sonst kann er da zweimal ziehen und ich verliere auch.
Ich wollte gern die Steuerbarkeit des Spieles behalten und versuchte es mit einem Trumpfunterzug.
1. pibu he07 he09
2. he08 heko hebu
3. pi08 pi09 pida
4. krda krko he10
5. heda heas pi10
6. kr10 kr08 Und nun seid ihr wieder dran :)
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Primrose » 18. Okt 2023 18:00

Ich sehe kein Szenario, in dem ich ohne Hilfe gewinne.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Blackmancity » 18. Okt 2023 21:05

mingerhbs hat geschrieben:von unten


Dachte das heisst von hinten....

ähmm sry
An dieser Stelle müsst ihr euch einen pfiffigen lateinischen Spruch vorstellen!
Blackmancity
 
Beiträge: 663
Registriert: 14. Nov 2012 13:25

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 18. Okt 2023 22:39

Primrose hat geschrieben:Ich sehe kein Szenario, in dem ich ohne Hilfe gewinne.


Hallo,

mit offenen Karten ist das sicherlich so. MH weiß nun, dass ich den höchsten Trumpf noch führe und er hofft darauf, mein klpias stechen zu können. Die Kreuz habe ich nicht; Karo ist noch völlig ungeklärt; deshalb zieht er klkr10 um meinen höchsten Trumpf zu vertreiben.
Ob dies ein erkennbarer Fehler von ihm war, werden wir ja sehen.

Und was legt ihr da drauf?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon zaccone » 19. Okt 2023 07:55

Ich werfe ka08 ab.

Wenn er jetzt kras nachzieht und der Partner nicht die ka10 schmiert, habe ich gewonnen.

Spielt er mich mit dem Buben ein, verliere ich
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Ein Farbspiel?

Beitragvon Skatfuchs » 20. Okt 2023 09:19

zaccone hat geschrieben:Ich werfe ka08 ab.

Wenn er jetzt kras nachzieht und der Partner nicht die ka10 schmiert, habe ich gewonnen.

Spielt er mich mit dem Buben ein, verliere ich


Hallo,

so war und ist es:
6. kr10 kr08 ka08
7. kras pi07 kako Wirft MH die ka10 rein, so endet das Spiel auf 60; doch wer hätte das schon getan, zumal der kako noch bei mir steht.
8. ka07 ka09 kaas
9. krbu kabu piko
10. pias kada ka10 +62

War mir auch noch nie passiert, das ich auf 2 Volle der GS abwerfen muss, um zu gewinnen. :nein:
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron