Herz ohne 7

Zusammenhänge bei Farbspielen

Herz ohne 7

Beitragvon mingerhbs » 12. Jan 2023 20:52

Gesundes neues in die Runde.
HH bekam kampflos das Spiel und sagte Herz an.

Nach
1. pias
2. pida stand der Gewinner bereits fest.

Kann man VH einen Vorwurf machen?

VH
krbu kabu heas he07 krda kr08 kada ka07 pias pida
MH
pibu hebu he10 heko he08 kr10 kr07 ka09 pi09 pi08
HH
heda he09 kras krko kr09 kaas kako ka08 piko pi07 klka10 klpi10
gruß minger
mingerhbs
 
Beiträge: 1312
Registriert: 12. Okt 2005 11:53
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Herz ohne 7

Beitragvon Skatfuchs » 13. Jan 2023 17:25

Hallo,

ich meine nicht, dass man VH für sein Anspiel mit klpias einen Vorwurf machen kann, da:
- er der vermeintlich trumpfstarke GS ist und dem AS etwas anbieten sollte
- die anderen beiden Beifarben in Kreuz und Karo das Risiko mitbringen, dass meinem GS die 10 geschnitten wird, was ja auch auf Kreuz geklappt hätte
- es keine Infos aus der Reizung gibt

Das Anspiel von klpias lässt die GS ja auch noch auf der Siegerstrasse, nur das Nachspiel mit klpida nicht, was aber VH ohne Glaskarten nicht wissen kann.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7740
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Farbspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast