welches Spiel?

Hier dürfen Anfänger ihre Fragen und Spiele zur Diskussion stellen

welches Spiel?

Beitragvon Niob » 9. Nov 2022 21:15

Hallo Leute,

ich habe beim Stöbern in den gespielten Serien der Online DM folgendes Spiel gefunden und mir genauer angesehen. Dabei bin ich mir nicht ganz sicher welches Spiel hier am stärksten ist. Die Ausgangssituation:
MH wird bei 18 AS und hält folgende Karten

krbu pibu kr10 krko krda pias pi09 pi07 heas he08 he07 ka07

Die erste Idee war he07 ka07 in den Skat und Kreuz gespielt.
Doch was ist mit der Variante kr10 ka07 in den Stock und einem Herz-Spiel.

Was sagt ihr dazu?
"Jedes Spiel kann das Entscheidene sein"
Benutzeravatar
Niob
 
Beiträge: 73
Registriert: 6. Dez 2005 10:38
Wohnort: Falkensee / Brandenburg

Re: welches Spiel?

Beitragvon Skatfuchs » 10. Nov 2022 00:05

Hallo,

wenn du schon kr10 ka07 legst, warum spielst du dann nicht Pik als Alternative? Die Struktur des Spieles ist geich dem Herzspiel, aber es ist teurer.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7718
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: welches Spiel?

Beitragvon Niob » 10. Nov 2022 00:54

Ich dachte, dass wenn der AS mit pibu und krbu Trumpf forrdert, bei Herz oder Pik mehr Augen zugegeben werden müssen als bei Kreuz als Trumpf. Und evtl. wird auf Kreuz sogar geschnitten und ich bekomme das Ass.
"Jedes Spiel kann das Entscheidene sein"
Benutzeravatar
Niob
 
Beiträge: 73
Registriert: 6. Dez 2005 10:38
Wohnort: Falkensee / Brandenburg

Re: welches Spiel?

Beitragvon Skatfuchs » 10. Nov 2022 15:43

Hallo,

das mehr an den Bildern bei der Wahl eines Herz- oder Pikspieles wird aber kompensiert durch mehr Augen auf Trumpf, die in Kreuz verstochen werden können. Außerdem fehlt dir ein Ass als Eingang, was bei 5 Trümpfern- gerade in MH - oft spielentscheidend ist.

Gebe ich die beiden Spielevergleiche mal in meine Farbspiel-DB ein, so erhalte ich folgendes:

Trumpf BC-Farbe TrVo AsseBB 10BB Ab-BB RW-ID Skat-Augen-ID Pos-FF Spiele-ges %Siegges
5 21 1 1 1 3 0 2 2 15923 68,73%
5 21 1 2 0 3 0 0 2 5010 78,72%

Die erste Zeile ist das Herz- oder Pikspiel mit 10 Augen im Skat. Von 15.923 Spielen wurden 68,7% gewonnen.
Beim Kreuzspiel hingegen war die Gewinnrate 78,2%; wobei noch dazukommt, dass es das teuere Spiel ist.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7718
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 10. Nov 2022 20:00

Ich kann mir gut vorstellen, ka07 he07 zum Kreuz zu drücken und keinen Trumpf zu ziehen.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: welches Spiel?

Beitragvon Blackmancity » 11. Nov 2022 14:17

Primrose hat geschrieben:Ich kann mir gut vorstellen, ka07 he07 zum Kreuz zu drücken und keinen Trumpf zu ziehen.


Wie sieht dann Dein Matchplan aus?
An dieser Stelle müsst ihr euch einen pfiffigen lateinischen Spruch vorstellen!
Blackmancity
 
Beiträge: 644
Registriert: 14. Nov 2012 13:25

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 11. Nov 2022 18:27

Wenn ich auf ein As eingespielt werde, muss ich ja fast das andere nachspielen, damit die Farbe nicht 2x nachgespielt wird und dann das andere As abgeholzt wird.
Wenn ich im 1. stechen darf, bin ich schon trumpfschwach und mache mich noch trumpfschwächer, wenn ich Trumpf ziehe.

So oder so sehe ich kein Szenario, wo ich im 2. Trumpf ziehen will.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: welches Spiel?

Beitragvon Mathias » 11. Nov 2022 20:25

>> Wenn ich auf ein As eingespielt werde, muss ich ja fast das andere nachspielen

Dann ist es auch konsequent, die zweite Asfarbe weiter zu spielen in der Hoffnung auf Symmetrie.
Oder würdest Du im 3. Trumpf bringen?

Ich mag das Ding überhaupt nicht... aber am wenigsten verwundbar ist man wohl mit
3. klkrbu
4. klkrda
und dann auf das Beste hoffen -- aber das As der 3. Farbe wird wohl niemand bringen, der bei Trost ist..

Es gibt natürlich auch
3. klkrbu
4. klpibu
5. klkrda
und wenn Trumpf symmetrisch ist, dann sieht es schon viel besser aus.

Welcher Weg hat die besten Aussichten?
Mathias
 
Beiträge: 109
Registriert: 8. Nov 2009 20:21

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 12. Nov 2022 10:41

Du kannst auch Trumpfsymmetrie gehen, der Weg ist ebenfalls verständlich. Ich befürchte halt, bei Trumpf 4-2 ist der Weg, das Spiel zu killen, dann viel zu einfach.

heda heas he08 (+14)
pibu kr08 kr07 (+16)
krbu kabu kr09 (+20
krda ka10 kras
hebu krko kako
kaas kr10 ka09 (+40)

Das lief sogar gut, ich durfte Karo-As beißen und Pik10 wurde nicht geschmiert. Trotzdem muss ich jetzt Pik10 fangen um zu gewinnen und ich habe keine Kontrolle mehr. Ich kann Pik10 über Karo oder Herz verlieren oder sie steht einfach hinten.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: welches Spiel?

Beitragvon Skatfuchs » 12. Nov 2022 10:48

Hallo,

es ist ja so, dass statistisch gesehen die restlichen 6 Trümpfe bei den GS nur mit 37,2% symmetrisch 3:3, aber mit 48,8% 4:2 stehen.
Deshalb sollte man beim Spielvortrag besser vom 4:2- Stand ausgehen.
So wäre mein Vorschlag zum Vortrag des Kreuzspieles in MH folgender:

1. Einstich auf die Fehlfarbe mit klkr10 nur dann, wenn ein Volles angeboten wird, sonst Abwurf klhe08 .
2. Kommt eine Assfarbe im Anspiel, dann sofort Mitnahme mit dem Ass und Nachspiel klpibu . Je nachdem was dann fällt, kann man auch den klkrbu nachziehen und mit klkrda vom Stich gehen, da man bei 4:2 nicht abziehbar wird.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7718
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 13. Nov 2022 16:14

Den Abwurf finde ich fatal, ich will ja kr10 und krko verstechen.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: welches Spiel?

Beitragvon Skatfuchs » 14. Nov 2022 10:56

Primrose hat geschrieben:Den Abwurf finde ich fatal, ich will ja kr10 und krko verstechen.


Hallo,

das will ich ja auch schon, aber nicht um jeden Preis.
Wie spielst du denn weiter, wenn zuerst in Karo ein Bild oder eine Lusche kommt, die du stichst?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7718
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: welches Spiel?

Beitragvon Niob » 14. Nov 2022 21:14

Hallo,

das Spiel begann mit

1. heda heas he09
"Jedes Spiel kann das Entscheidene sein"
Benutzeravatar
Niob
 
Beiträge: 73
Registriert: 6. Dez 2005 10:38
Wohnort: Falkensee / Brandenburg

Re: welches Spiel?

Beitragvon Skatfuchs » 15. Nov 2022 11:43

Hallo,

aus meiner Sicht bleibt dir nun nur folgende Variante zum möglichen Sieg:
2. pibu
3. Wenn gleich auf 2. das kras fällt, dann krda , sonst krbu
4. krda
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7718
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 16. Nov 2022 14:24

Skatfuchs hat geschrieben:
Primrose hat geschrieben:Den Abwurf finde ich fatal, ich will ja kr10 und krko verstechen.


Hallo,

das will ich ja auch schon, aber nicht um jeden Preis.
Wie spielst du denn weiter, wenn zuerst in Karo ein Bild oder eine Lusche kommt, die du stichst?


Ich spiele meine Asse ab und schiebe dann in der mir genehmeren Farbe raus.
Wenn ich nochmal stechen darf, habe ich 6 Stiche und Kontrolle über die Alten. Das muss irgendwie reichen.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 16. Nov 2022 14:25

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

aus meiner Sicht bleibt dir nun nur folgende Variante zum möglichen Sieg:
2. pibu
3. Wenn gleich auf 2. das kras fällt, dann krda , sonst krbu
4. krda


2. pias pi09 pida
3. pi08 pi10 piko sieht auch vielversprechend aus. VH hat wohl noch Herz10-K, HH muss antreten und ich kann entweder Karo Voll stechen oder Herzlusche abtragen.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: welches Spiel?

Beitragvon Skatfuchs » 17. Nov 2022 12:25

Hallo,

ja he10 heko sitzt sicherlich rechts. Wenn dann auch die pi10 rechts sitzt, kannst du das Spiel schon abhaken.
Wenn nicht, so wird man sicherlich versuchen, den rechten Spieler an's Spiel zu bringen.
Selbst wenn du darauf die he08 abtragen kannst, so musst du die he10 danach mit einem schwarzen Buben stechen und gefährdest damit deine kr10 .
Mit dem Spiel der Buben von oben sicherst du dir den Sieg beim Trumpfstand 3:3 (37% der Fälle) und stehst auch bei 4:2 nicht schlecht da, da du die kr10 dann sicherlich nach Hause bringst.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7718
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: welches Spiel?

Beitragvon Niob » 17. Nov 2022 14:18

Es ging dann so weiter ...

1. heda heas he09 +14
2. pias pi08 pida +28
3. pi09 piko pi10 -14
4. he10 he08 ka10 -34
5. heko krko :?: kras -53
6. ka08 kaas jetzt kann sich der AS nicht mehr gegendie Niederlage wehren.

Restkarten:
MH (AS) krbu pibu kr10 krko pi07
HH kabu kr09 kada ka09
VH hebu kr08 kr07 kako

Ich denke, wenn der AS im 5. Stich mit pi07 gespielt hätte, würde es für den AS reichen
"Jedes Spiel kann das Entscheidene sein"
Benutzeravatar
Niob
 
Beiträge: 73
Registriert: 6. Dez 2005 10:38
Wohnort: Falkensee / Brandenburg

Re: welches Spiel?

Beitragvon Primrose » 17. Nov 2022 16:19

Das ist richtig. Nachdem hinten nur Karo10 fällt, steht Karoas in VH. Ich muss also auf Herzkönig abwerfen und den letzten Rettungsanker - Trumpf 3-3 spekulieren.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1767
Registriert: 27. Sep 2013 19:26


Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste