Die eukalyptische Apokalypse

Alles, was nicht in eine andere Area passt.

Die eukalyptische Apokalypse

Beitragvon grunzquiek » 25. Mär 2022 00:17

'nabend! :evil:

Vorhin habe ich im öffentlich-rechtlichen Bildungsfernsehen etwas über die Sonnenblumenölkrise (wegen Ukraine und so) gesehen, das hat mich an die vorherige Klopapierkrise (auf Deutschland begrenzte Verhaltensstörung wegen eines Virus') erinnert, und dabei habe ich mir Gedanken über die Abhängigkeiten gemacht: Erst kommt das auslösende Ereignis (Virus oder Putin), dann die Krise (Klopapier- oder Sonnenblumenölkrise) So war es bisher, aber könnte das auch umgedreht funktionieren, also Ursache und Wirkung einfach vertauschen wie beim Biofeedback? Kann ich mit einer Panikauslösung den dazugehörigen Grund generieren? Ich meine, das könnte funktionieren:

Wenn ich z.B. einen Vernichtungsschlag gegen Australien starten will, brauche ich nur bei Twitter, Telegram, facebook und was es da sonst noch alles gibt, verbreiten, dass es ab morgen Mittag bei Lidl, Aldi, netto usw. keine Eukalyptusbonbons mehr gibt. Innerhalb weniger Minuten werden morgen früh die Regale leergefegt sein, weil jeder noch schnell einen Vorrat anlegen will. Zeitgleich verbreite ich das Gerücht, dass Australien Nordkorea den Krieg erklärt hätte. Sämtliche Aktienkurse australischer Unternehmen fallen ins Bodenlose.

Wenn dann jemand behauptet, z.B. die australische Regierung, dass das alles Unsinn sei, wird auf die leeren Eukalyptusregale hingewiesen, diese sind ja unzweifelhaft da, davon kann sich jeder selber beim Discounter überzeugen, und die Aktienkurse fallen auch nicht ohne Grund. Es kommt in Australien zu Unruhen, die Armee muss einschreiten und dann gibt es dort bald eine Militärdiktatur, vielleicht beantwortet Nordkorea die noch nicht eingegangene Kriegserklärung schonmal mit einer präventiven atomaren Notwehraktion. So kann ich die Australier ganz einfach fertig machen! :saddev:

Warum sollte ich das tun? Keine Ahnung. Ist meine Bosheit der Grund, Australien anzugreifen? Oder ist meine Bosheit erst durch den geplanten Angriff auf Australien entstanden? :confused:
Ich muss darüber nachdenken. Bis morgen früh, dann will ich mich bei facebook, Twitter und co. anmelden. Kleiner Tipp: Fliegt in den nächsten Jahrzenten nicht nach Australien! :!:

Tschüß!
grunzquiek
"Es gibt so Tage, da wehen einen die Urfragen der Menschheit an.
Was ist der Mensch? Wo kommt er her? Und warum ist er nicht dort geblieben?"

(Matthias Beltz, Skat- und Bierforscher, Autor, Jurist, Kabarettist)
Benutzeravatar
grunzquiek
 
Beiträge: 876
Registriert: 23. Sep 2005 10:19
Wohnort: schönstes Saarland der Welt!

Zurück zu Off-Topics/ Sprüche, Witze, Lästereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste