"Einfaches" Kreuzspiel

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Skatfuchs » 13. Sep 2021 09:52

ohne11 hat geschrieben:Sorry aber das ist einfach Unfug. Wir machen vielleicht mal einem extra Thread dazu im Skat lernen Bereich auf. Die Herz Dame ist furchtbar. Weder bei 6-2-2 passiert irgendwas (Karo 10 zerschießen ist ausgeschlossen wie in meinem letzten Post geschildert) noch bei 6-4 (VH kann problemlos Karo K tauchen, wenn er nur 2 Pik hatte).


Hallo,

und woher soll VH denn wissen, ob er auf meinen klkako nun steigen soll oder nicht? Steigt er und der AS hat 4 Pik im Beiblatt sind wir sofort chancenlos.
Im übrigen hatte ich mich auch zu deiner Karo-Theorie geäußert. Wenn der AS die klkada gelegt hat, so zerschieße ich meinem MS seine klka10 .
Sei es wie es sei, ihr kennt nun zwei Blätter und habt viel Zeit zur Analyse, erkennt aber nicht, dass wir als GS das Spiel trotzdem gewinnen, wenn wir nun konzentriert spielen, und das ohne Fehler des AS!
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7426
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon ohne11 » 13. Sep 2021 10:28

Skatfuchs hat geschrieben:und woher soll VH denn wissen, ob er auf meinen klkako nun steigen soll oder nicht? Steigt er und der AS hat 4 Pik im Beiblatt sind wir sofort chancenlos.
Im übrigen hatte ich mich auch zu deiner Karo-Theorie geäußert. Wenn der AS die klkada gelegt hat, so zerschieße ich meinem MS seine klka10


Ok auch wenn ich schon alles erläutert hatte, letzter Versuch...

1. VH erkennt an seinen Pik natürlich wieviel Pik der AS noch hat. Wenn er 3 Pik selber hat so wie hier, kann er aufgehen. Hatte er Pik nur zu zweit, kann er tauchen. Dabei ist dann unerheblich, ob der AS einen 6 Trümpfer mit 4 Pik hat oder 5 Atout 4 Pik Karo blank. Und jetzt bring bitte nicht, der AS könnte blanke 10 in Karo oben haben als Argument...

2. Karo 10 kannst du nicht zerschießen. Hab ich jetzt schon 2 mal erläutert. Sich Pik Ass-Dame oben zu lassen um von Karo Ass -Dame-Lusche die Dame zu legen ist einfach total unrealistisch. Und du kennst den 6 Trümpfer.
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2221
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Leichenheinrich » 13. Sep 2021 11:55

Gegen welches Beiblatt spielt man denn bei 6-2-2 beim AS? Kann eigentlich nur Pik K-D oder vielleicht noch Pik D-Lusche mit K im Skat sein. In VH steht er offensichtlich nicht und hat AS das Ass wird Pik König zu A-D ja nur beim Farbgrand mit Karo A-10 gedrückt.

Wenn man in der 5 nicht über Karo gehen will, was spricht eigentlich gegen Herz 10 und AS nach Abstich seine Beikarte selbst erklären lassen? Für welche Konstellation ist Herz Dame im Vorteil?
Albtraum der Bettelkönige
Benutzeravatar
Leichenheinrich
 
Beiträge: 722
Registriert: 13. Dez 2013 18:22
Wohnort: Four Seasons Total Landscaping

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon ohne11 » 13. Sep 2021 12:06

Leichenheinrich hat geschrieben:was spricht eigentlich gegen Herz 10 und AS nach Abstich seine Beikarte selbst erklären lassen?


AS hat heko ka10 gelegt oder? Dann hat er jetzt 31. Wenn er
he10 he07 krda auf 44 sticht und Karo rausschiebt läufst du Gefahr im Endspiel mit

pibu kr10 gegen
kras kr07

Vorn zu sitzen...
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2221
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Kantholz » 13. Sep 2021 14:41

@Fuchs
nachdem Piklusche zum 4. gefallen ist, wäre der 7. Stich erst richtig zur Denkaufgabe für dich geworden mit

7. piko
Benutzeravatar
Kantholz
 
Beiträge: 1479
Registriert: 19. Okt 2005 09:15

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Skatfuchs » 13. Sep 2021 15:34

Kantholz hat geschrieben:@Fuchs
nachdem Piklusche zum 4. gefallen ist, wäre der 7. Stich erst richtig zur Denkaufgabe für dich geworden mit

7. piko


Hallo,

ja das ist wahr! Wenn ich den piko laufen lasse, so gewinnt der AS auch mit 63 Augen.

Nachdem wir nun soviel über heda und krda diskutiert hatten, muss doch jemand die Lösung für die letzten 3 Karten finden; aber bitte mit Begründung.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7426
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Leichenheinrich » 13. Sep 2021 15:40

@ohne11

So kann man sich vom bisherigen Vortrag des AS täuschen lassen. :mrgreen:

Eigentlich gings mir auch eher um 6-2-2. Gegen 4 Pik ist ja egal ob Herz oder Karo und gegen 6-3-1 seh ich nicht, was an Karo falsch sein sollte.
Albtraum der Bettelkönige
Benutzeravatar
Leichenheinrich
 
Beiträge: 722
Registriert: 13. Dez 2013 18:22
Wohnort: Four Seasons Total Landscaping

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Schelldaus » 13. Sep 2021 19:25

Tja, wenn man die Karten kennt, ist die Lösung leicht. Dann muss jetzt der Karo König auf den Tisch und VH muss wegbleiben. Wenn jetzt aber der AS, warum auch immer, Pik König und Herz König gedrückt und sich mit dem Abwurf der Karo Dame die 10 blank gestellt hat, dann macht er sich nach diesem Spiel erst einmal ein Bier zum Feiern auf.
:bia:

Generell sind die "alten Weiber" im Nachhinein immer schlauer, aber das Herz-Nachspiel in der Hoffnung, dass VH übernehmen kann, war ein ungünstiger Zug. Hätte VH den König von Herz, wäre doch im 2. Stich nicht das Ass gefallen. Es ist ja bereits geklärt, dass VH nur einen Trumpf hatte.

Gruß vom
Schelldaus
Schelldaus
 
Beiträge: 645
Registriert: 15. Jun 2011 16:23

Re: "Einfaches" Kreuzspiel

Beitragvon Skatfuchs » 14. Sep 2021 09:35

Hallo,

ja etwas aufpassen mussten schon beide GS nun.
Ich durfte nicht den krbu ziehen, da mit Wimmelung von kaas und der kr07 des AS wir nur auf 57 Augen kamen.
Auf der anderen Seite musste mein MS den kako oder die ka09 erneut tauchen, damit ich dann noch den piko zum Sieg stechen konnte.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7426
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Vorherige

Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste