Kulturabgabe für uneinsichtige Autofahrer

Alles, was nicht in eine andere Area passt.

Kulturabgabe für uneinsichtige Autofahrer

Beitragvon grunzquiek » 1. Aug 2021 08:25

Tag! :naja:

Gestern hat ein Kollege, der bei mir mitgefahren ist, empört auf das vorausfahrende Fahrzeug gezeigt und gesagt: "Der fährt ja langsamer als erlaubt!" :sauer:

Für ein solches Verhalten habe auch ich kein Verständnis, was nicht nur daran liegt, das wir als Vielfahrer naturgemäß in Eile sind, es könnte ja immer irgendein Stau oder eine neue Baustelle unseren Vorwärtsdrang einschränken, sondern ich denke auch an den sozialen Aspekt: Die Einnahmen aus den Geschwindigkeits- und Parkkontrollen sind in den Haushalten der Gemeinden fest eingeplant, und ich möchte nicht dafür verantwortlich sein, wenn irgendwo ein Schwimmbad geschlossen oder ein anderes kulturelles Angebot eingeschränkt wird :oops: . Im Kulturbereich wird ohnehin schon als Erstes eingespart, und die gerade durch die Pandemie geschädigten Kulturschaffenden sind auf die Förderungen aus öffentlicher Hand dringend angewiesen!

Wo kämen wir denn da hin, wenn plötzlich alle vorschriftsmäßig fahren würden! :x

Der genannte Verkehrsteilnehmer ist bestimmt nicht so arm, dass er sich das nicht leisten könnte, aber das kennt man ja: Ein protziges Auto fahren, aber keinen Cent für die Allgemeinheit übrig haben. Das sind die Leute, die früher mit dem Aufkleber "Eure Armut kotzt mich an!" rumgefahren sind.

Das Argument "Wenn ich vorschriftsmäßig fahre, ändert sich dadurch garnichts" ist nur vorgeschoben, denn viele Einzelne bewirken sehr wohl etwas, auch wenn es jeder für sich nicht wahrhaben will.
Solche Ignoranten, die wegen ein paar Euros die Solidarität mit unserem Gemeinwesen aufkündigen, sollten anderweitig sanktioniert werden! :schlaumeier:

Ich fordere eine Kulturabgabe für jeden Fahrzeughalter, der nicht mindestens 200 € im Jahr als Verwarnungs- oder Bußgeld an die Staatskasse abführt! :!:

Tschüß!
grunzquiek
"Es gibt so Tage, da wehen einen die Urfragen der Menschheit an.
Was ist der Mensch? Wo kommt er her? Und warum ist er nicht dort geblieben?"

(Matthias Beltz, Skat- und Bierforscher, Autor, Jurist, Kabarettist)
Benutzeravatar
grunzquiek
 
Beiträge: 844
Registriert: 23. Sep 2005 10:19
Wohnort: schönstes Saarland der Welt!

Zurück zu Off-Topics/ Sprüche, Witze, Lästereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste