Gleich ein Riese?

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Peanuts » 24. Mai 2021 11:49

Karo Lusche, dann bekommst du immer Kreuz 10 und Trumpf 10
Peanuts
 
Beiträge: 48
Registriert: 4. Jul 2017 16:34

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Skatfuchs » 25. Mai 2021 11:57

Peanuts hat geschrieben:Karo Lusche, dann bekommst du immer Kreuz 10 und Trumpf 10


Hallo,

das ist richtig, aber auch nur deshalb, weil wir aus der anderen Spielweise wissen, dass die kr10 auch rechts beim Trumpfführer steht.
Was passiert denn, wenn wir mit he08 fortsetzen?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7327
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Peanuts » 25. Mai 2021 14:36

Wenn der Trumpfführende statt Kreuz 10 eine Kreuz Lusche hat verlierst du.
Peanuts
 
Beiträge: 48
Registriert: 4. Jul 2017 16:34

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Skatfuchs » 25. Mai 2021 17:42

Peanuts hat geschrieben:Wenn der Trumpfführende statt Kreuz 10 eine Kreuz Lusche hat verlierst du.


Hallo,

auch dann, wenn es so weitergeht?
4. he08 he10 kr10
5. heko pi10 ?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7327
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Peanuts » 25. Mai 2021 18:36

Jetzt Karo Lusche abwerfen, dann gewinnt der AS
Peanuts
 
Beiträge: 48
Registriert: 4. Jul 2017 16:34

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Primrose » 25. Mai 2021 20:49

Peanuts hat geschrieben:Wenn der Trumpfführende statt Kreuz 10 eine Kreuz Lusche hat verlierst du.



Echt? Ich denke, ich kann nach diesem Spielverlauf nach 4. Herzlusche nicht mehr verlieren.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1641
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Peanuts » 25. Mai 2021 20:55

Primrose hat geschrieben:
Peanuts hat geschrieben:Wenn der Trumpfführende statt Kreuz 10 eine Kreuz Lusche hat verlierst du.



Echt? Ich denke, ich kann nach diesem Spielverlauf nach 4. Herzlusche nicht mehr verlieren.


he07 he10 pias
ka10 ka09 kras
ka07 Ass kann nur noch Stechen
Dann geht immer pi10 mit kr10
Peanuts
 
Beiträge: 48
Registriert: 4. Jul 2017 16:34

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Primrose » 26. Mai 2021 00:16

Wer die Herz10 seines Mannes da raussticht, anstatt beispielsweise seine Karo10 heimzutragen, dem geb ich einen aus. :)
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1641
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Peanuts » 26. Mai 2021 10:24

Primrose hat geschrieben:Wer die Herz10 seines Mannes da raussticht, anstatt beispielsweise seine Karo10 heimzutragen, dem geb ich einen aus. :)

Das ist doch bei solchen Aufgaben immer das Problem,
Du nimmst doch auch an, dass die Herz 10 nicht beim Trumpfmann steht woher weisst du das?
Peanuts
 
Beiträge: 48
Registriert: 4. Jul 2017 16:34

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Leichenheinrich » 26. Mai 2021 11:06

Primrose hat geschrieben:Wer die Herz10 seines Mannes da raussticht, anstatt beispielsweise seine Karo10 heimzutragen, dem geb ich einen aus. :)


Ich sehe AS trotzdem verlieren nach

he08 he10 ka10
he09 kada

Und bei Spaltarsch wäre das sogar ne Runde für den ganzen Tisch! :mrgreen:

@Peanuts:

Im Original funktioniert statt Luschenabwurf im 5. auch Überstich gefolgt von Farbausschub

4. he08 he10 kr10
5. heko pi10 hebu
6. ka09 kras ka10

wenn AS jede Folgekarte übernimmt.

Ist halt nur die Frage, ob jemand, der deinen Weg nicht sieht in Runde 6 und 7 die richtigen Entscheidungen trifft. :?
Albtraum der Bettelkönige
Benutzeravatar
Leichenheinrich
 
Beiträge: 694
Registriert: 13. Dez 2013 18:22
Wohnort: Four Seasons Total Landscaping

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Skatfuchs » 26. Mai 2021 13:17

Hallo,

da die kr10 rechts beim Trumpfmann steht, so kann ich das Spiel nach heas kaas bei bester Fortsetzung nicht mehr verlieren. Egal ob ich Herz- oder Karolusche weiter spiele. Ich muss dann nur noch die genannten Klippen umschiffen, also auf heko mit Einstich pi10 die Karolusche entsorgen, oder überstechen und mit ka09 vom Stich gehen- dann gewinne ich auch noch mit 61.
Die Karten standen also:
VH: krbu pibu hebu piko pida pi09 heas he08 kaas ka09 Skat: kr09 kr08
MH: kras krko krda kr07 he10 heko he09 he07 kako ka07
HH: kabu pias pi10 pi08 pi07 kr10 heda ka10 kada ka08

Dachte nicht, das das Spiel als "Riese" gleich so schwer wird.
Hätte ich doch lieber einen Grand spielen sollen? :wink:
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7327
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Primrose » 26. Mai 2021 17:11

Peanuts hat geschrieben:
Primrose hat geschrieben:Wer die Herz10 seines Mannes da raussticht, anstatt beispielsweise seine Karo10 heimzutragen, dem geb ich einen aus. :)

Das ist doch bei solchen Aufgaben immer das Problem,
Du nimmst doch auch an, dass die Herz 10 nicht beim Trumpfmann steht woher weisst du das?



Du hast recht, das weiß ich streng genommen nicht. Ich gehe davon aus, dass eine Kreuz 4-1 - Verteilung wahrscheinlicher als eine Kreuz 5-0 - Verteilung ist.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1641
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Leichenheinrich » 26. Mai 2021 20:21

Karo kann doch in MH auch zu viert stehen und damit HH genügend Platz für andere Kreuzen und Herzen verschaffen. Karo König im ersten auf klpibu finde ich durchaus plausibel bei


kras kr10 kr07 heko he09 he07 ka10 kako kada ka07

und in der Gesamtschau der einzelnen Farbverteilungen nicht unwahrscheinlicher (4:1 4:1 2:3 vs 3:2 3:2 4:1).
Albtraum der Bettelkönige
Benutzeravatar
Leichenheinrich
 
Beiträge: 694
Registriert: 13. Dez 2013 18:22
Wohnort: Four Seasons Total Landscaping

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Skatfuchs » 27. Mai 2021 10:00

Hallo,

na den Grand wollte wohl auch keiner spielen, denn der geht natürlich ganz klasssich den Bach runter.

ich habe das Spiel noch etwas anders vorgetragen, als hier dargestellt.
1. pibu kako pi07 wie gehabt
Nun kannte ich die GS überhaupt nicht und hoffte, dass mir im Bubennachspiel etwas gezeigt oder gar gewimmelt wird.
2. hebu ka07 pi08 doch nicht :naja:
3. heas he07 heda
4. he08 he10 kr10
Wer gewinnt denn nun?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7327
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon MonsieurL » 27. Mai 2021 18:29

Na, du natürlich. Du heißt doch nicht umsonst Skatfuchs. :wink:
MonsieurL
 
Beiträge: 1634
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: Gleich ein Riese?

Beitragvon Skatfuchs » 28. Mai 2021 10:14

Hallo,

ich rechnete nun fest damit, dass die klka10 rechts sitzt bei den beiden Trumpfvollen und das klkras links steht.
Ich wollte damit unbedingt ein Pikvolles mit meinem letzten Buben fangen und natürlich auch die klka10 .
5. heko kada ka09
6. he09 ka10 piko
Nun darf kein Trumpf gebracht werden, sonst bekommt HH beide Trumpfvolle wegen eines Rückschubes in Karo.
7. kaas kr07 ka08
Nun mit Trumpf klein vom Stich:
8. pi09 kras pias
9. kabu pida krko
10. pi10 krbu krda +62 Uff!
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7327
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Vorherige

Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste