Ich, der Impfschummler

Alles, was nicht in eine andere Area passt.

Ich, der Impfschummler

Beitragvon grunzquiek » 15. Mai 2021 14:01

Tag! :evil:

Gestern hat ein Kollege (läppische 35 Jahre alt), von seiner Corona-Impfung erzählt: "Ich weiß nicht, was die mir da gespritzt haben, aber das war Klasse! Ich bin stundenlang aus dem Lachen nicht mehr rausgekommen! Meine Frau war dabei und hat gesagt, fahren lässt sie mich so nicht. Und zuhause hat sie gesagt, ich soll mich ins Bett legen, bis der Anfall vorbei ist."

Ich gehöre zur Prioritätengruppe 3 und muss noch 2 Wochen warten, obwohl ich mich frühzeitig angemeldet habe: Wartezeit 6 Wochen und bis zur 2. Impfung nochmal 6-7 Wochen.

Ärgerlich habe ich zum anderen Kollegen gesagt: "Und du? Du bist wohl auch schon geimpft, du Jungspund!" :<

"Ja, bei mir ging das ganz schnell: Ich habe mich angemeldet und gleich am nächsten Tag die Spritze bekommen." :)

Da war ich richtig sauer: "Im Saarland sind schon 38 % geimpft, nur ich muss ewig lang warten! Wieso bist du überhaupt schon dran gewesen? Du bist doch noch viel zu jung!"

"Ich hatte gleich ein paar Gründe: Meine Frau arbeitet im Pflegeheim, und dann noch die Feuerwehr, und..."

Ich: "Das kann ja wohl alles nicht wahr sein! Jeder hat irgendeinen Grund oder schummelt. Außer mir sind wohl nur noch die Impfgegner ohne Impfung! Ich will jetzt auch wissen, wie das mit dem Schummeln geht!" :motz:

Der nette Kollege: "Ich kann dir meine Bescheinigung von der Feuerwehr geben, die habe ich ja nicht gebraucht." :engel:

Wahrscheinlich hätte er mir auch noch seinen Personalausweis ausgeliehen, aber ich habe dankend abgelehnt, weil ich ja in 2 Wochen dran bin, aber jetzt weiß ich wenigstens wie das geht. Einen Datenabgleich zwischen Impfzentren, Hausärzten, Apotheken und Gesundheitsämtern wird es ja wohl kaum geben. Bis die mal ihre Faxgeräte angeworfen haben, und dann noch der Datenschutz... :rolleyes:

P.S.: Stand gestern: Impfquote 41 %. Wenigstens da sind wir mal Tabellenführer :) Aber ich bin wahrscheinlich der Letzte. :(
"Es gibt so Tage, da wehen einen die Urfragen der Menschheit an.
Was ist der Mensch? Wo kommt er her? Und warum ist er nicht dort geblieben?"

(Matthias Beltz, Skat- und Bierforscher, Autor, Jurist, Kabarettist)
Benutzeravatar
grunzquiek
 
Beiträge: 834
Registriert: 23. Sep 2005 10:19
Wohnort: schönstes Saarland der Welt!

Zurück zu Off-Topics/ Sprüche, Witze, Lästereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast