Vortrag gesucht

Theoretische Zusammenhänge bei Grandspielen

Vortrag gesucht

Beitragvon Sifo-Dyas » 20. Aug 2020 09:26

Es gibt so Tage, man kommt nicht voll motiviert zum Club-Abend (nicht gern gemochtes Ersatzlokal, weil die Stammwirtin im Urlaub ist und ein wenig müde(r als sonst) von einem langen Arbeitstag... Irgendwie glaube ich, dass ich trotz einer (nicht berauschenden) 860er-Liste gestern weit weg vom besten Skat war, den ich zu spielen imstande bin.

Da kommt diese interessante Karte in der Mittelhand angeflogen, die mir heute noch etwas Kopfzerbrechen bereitet (obwohl sie unspektakulär nach Hause gegangen ist).
klpibu klheas klhe10 klheko klheda klhe09 klhe08 klkras klkaas klpias
Vorhand überlegt nach 23 und hält auch 46. Für 48 haben wir "gewonnen".

Vielleicht entscheidet sich jemand für den Herz-Hand-Schneider-Angesagt, ich hab es nicht getan und finde: klkako klkrda

1. Wie drückt ihr?
1.Vorsitzender & SR-Obmann der VG43 ; Skat-Schiedsrichter
1. Vorsitzender des SkC Grand-Ouvert Gladbeck
SkC Grand-Ouvert Gladbeck (DSkV)
Kiepenkerl Münster (ISPA)
Benutzeravatar
Sifo-Dyas
 
Beiträge: 838
Registriert: 10. Nov 2011 00:25
Wohnort: Gladbeck

Re: Vortrag gesucht

Beitragvon mr.kite » 20. Aug 2020 19:30

In VH sehe ich den Grand ja ein, aber in MH finde ich das schon etwas unnötig.

Wenn es nun die Aufgabe ist drücke ich 2mal Herz und versuche mit 3 Assen und maximal 1 Herzbild zu gewinnen. Material zum Schneiden habe ich ja nun.
mr.kite
 
Beiträge: 6407
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Vortrag gesucht

Beitragvon Sifo-Dyas » 20. Aug 2020 20:51

Heute denke ich schon, dass der HHSA stärker ist, da er (bei Farbe nicht zu null) eben auch 3 Buben auf einer Hand (trumpf-7 drüben) oder falls Trumpf 7 liegt, müssen erst mal genügend Zehner gegenüber sitzen
1.Vorsitzender & SR-Obmann der VG43 ; Skat-Schiedsrichter
1. Vorsitzender des SkC Grand-Ouvert Gladbeck
SkC Grand-Ouvert Gladbeck (DSkV)
Kiepenkerl Münster (ISPA)
Benutzeravatar
Sifo-Dyas
 
Beiträge: 838
Registriert: 10. Nov 2011 00:25
Wohnort: Gladbeck

Re: Vortrag gesucht

Beitragvon Ekel Alfred » 20. Aug 2020 21:12

Sifo-Dyas hat geschrieben:Vielleicht entscheidet sich jemand für den Herz-Hand-Schneider-Angesagt
1. Wie drückt ihr?

Auf jeden Fall spiele ich da den Herz, wenn man den nicht gewinnen kann ist der Grand ja auch hin.Und das nichts liegt ist ja nicht ungewöhnlich, wenn man schon 4 Asse hat.
Bei Grand drücke ich hier 21 in Herz.
Benutzeravatar
Ekel Alfred
 
Beiträge: 966
Registriert: 28. Sep 2005 15:22

Re: Vortrag gesucht

Beitragvon Skatfuchs » 21. Aug 2020 09:39

Ekel Alfred hat geschrieben:
Sifo-Dyas hat geschrieben:Vielleicht entscheidet sich jemand für den Herz-Hand-Schneider-Angesagt
1. Wie drückt ihr?

Auf jeden Fall spiele ich da den Herz, wenn man den nicht gewinnen kann ist der Grand ja auch hin.Und das nichts liegt ist ja nicht ungewöhnlich, wenn man schon 4 Asse hat.
Bei Grand drücke ich hier 21 in Herz.


Hallo,

sehe das auch so wie Alfred.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7116
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Vortrag gesucht

Beitragvon Sifo-Dyas » 21. Aug 2020 09:58

Naja, der Grand hat natürlich noch ein paar Restchancen, wenn es im ersten Stich sofort einen 21er-Abstich gibt.
Nach Einschub und Bube raus, kann die Karte evtl noch gewonnen werden, wenn keine Übergabe da ist (VH reizte NO und muss dann bei dem 21-Abstich noch eine sehr Sechserlänge haben).

Egal, bei aller Analyse hätte ich JETZT auch den HHSA gespielt:

Aber ich sah das mit dem Grand ähnlich:
21 Herzen runter

Das Spiel lief (da verschwenderisch mit Bildern umgegangen wurde) sehr unspektakulär.

1. klkrko klkras klkr09 (+36)
2. klpibu klkrbu klhebu (-6)
3. klkada klka07 ???
Hier stand ich jetzt vor der zweiten Entscheidung:

- Schneiden für 43 und die Herz-Bilder abspielen für 50 und dann mit 2 Assen gegen einen Buben antreten?
- Ass-Mitnahme für 50 und auf Pik nicht 6-0 spielen ???
Was ist stärker?


Wie oben geschrieben: An dem Abend habe ich ziemlichen Klamauk gespielt und entschied mich für ein Zwischending. :boese: :stupid:
4. klkada klka07 klkako (+43)
5. :stupid: :stupid: :stupid: klkaas klka08 (vorher ein Bild geschenkt bekommen) klkr08 (vorher zwei Bilder geschenkt bekommen) (+54)
6. klpias klpida klpi07 (+68)
Manchmal ist der Skatgott einem aber gesonnen: Ich habe an dem Abend noch weiteren Mist gespielt und durch günstigen Kartenstand hat mich das sage und schreibe NULL Punkte gekostet.
1.Vorsitzender & SR-Obmann der VG43 ; Skat-Schiedsrichter
1. Vorsitzender des SkC Grand-Ouvert Gladbeck
SkC Grand-Ouvert Gladbeck (DSkV)
Kiepenkerl Münster (ISPA)
Benutzeravatar
Sifo-Dyas
 
Beiträge: 838
Registriert: 10. Nov 2011 00:25
Wohnort: Gladbeck


Zurück zu Grand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast