Spiele, die man nicht vergisst

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Spiele, die man nicht vergisst

Beitragvon MonsieurL » 1. Jun 2020 02:43

Heute hatte ich mal wieder Gelegenheit, ein besonderes Spiel als AS genießen zu dürfen. Das Anreizblatt in HH war recht unspektakulär:

hebu pias pi08 pi07 he08 kaas ka10 kako kada ka09

MH bot 18, VH passte. Unter 27 geht das Spiel natürlich nicht weg, aber auf meine 20 war ich schon AS. Die Findung war sehr erfreulich. Es lag klkras klhe10 . Also 10 Augen in Herz gedrückt, Karo angesagt und ab ging die wilde Fahrt.

piko pi10 pias +35

Ein bisserl merkwürdig das Ausspiel, aber nimmt man natürlich gerne mit. Könnte ja Schneider werden. Da MH jedoch angereizt hatte, schloss ich nicht aus, dass er drei B mit wenig erquicklicher Beikarte hatte und spielte Trumpf D. Die Doppeltauche auf die 9 wollte ich mir nicht antun.

kada ka08 kabu -5
heas

Schön, dachte ich mir, da fehlt ja nur noch 1 Volles. Der Schneider wird immer wahrscheinlicher.

heas kaas pibu -29

Okay, das mit dem Schneider hat sich gerade erledigt. :evil: Neia, Mund abputzen und mit 27 Spielpunkten zufrieden sein. :ja:

pida kr10 pi08 -42
pi09 pi07 krda -45

:nein: Der wird doch nicht...

krko krbu kras -62

Doch, er wird. :roll: Schön, dass ich klkras nicht abgespielt habe und schön, dass ich so oberschlau war, die klkada im zweiten Stich fallen zu lassen. :idee: :irre: :wall:
MonsieurL
 
Beiträge: 1438
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: Spiele, die man nicht vergisst

Beitragvon mr.kite » 1. Jun 2020 10:18

Da denke man an jede Eventualität und am Ende bedeutet auf 20 passen dann ein einfaches Herz. Das ist so offensichtlich, da muss man erstmal drauf kommen :D
mr.kite
 
Beiträge: 6346
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Spiele, die man nicht vergisst

Beitragvon Primrose » 1. Jun 2020 16:28

Hammergeiles Spiel.

Der Grand mit kaas ka10 ist über einen Weg verlierbar, den ich ohne den Skatfox nie im Leben gefunden hätte. Wer Rätsel mag, ist damit gut aufgehoben.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1569
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Spiele, die man nicht vergisst

Beitragvon MonsieurL » 1. Jun 2020 17:15

@ Kite

Jupp :roll:

Aber mal im Ernst, denkt man da nach dem Eröffnungsstich noch an Spielverlust? Ich wittere ja normal eher Gefahren, wo gar keine sind, aber hier hatten meine Sensoren komplette Sendestille. :cry: Als ich das Ding verloren hatte, muss ich geguckt haben wie ne Gans, wenn's donnert. Gott sei Dank hat so ein Compi keinen Spiegel. :juggle:

@ Prim

Jo, ist schwer und sicher auch nur mit offenen Karten zu finden.

ka08 pi10 kako +35
hebu pibu krbu -6
kr10 kras kr07 +56
kada ka07 he07 +59
ka09 kr08 he09 +59
pias piko kabu -23
krda Rest Gegenpartei
MonsieurL
 
Beiträge: 1438
Registriert: 22. Feb 2013 20:14


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste