Kann man nix machen?

Hier dürfen Anfänger ihre Fragen und Spiele zur Diskussion stellen

Kann man nix machen?

Beitragvon Pgallert » 10. Mai 2020 15:33

Serie 1 von 2, um kleines Preisgeld. Ich stehe gut.

MH, ich biete 18 mit
kabu kr10 kr09 kr08 pias pi10 pi09 heas heda ka08

VH ueberlegt lange, verneint dann. HH ueberlegt auch eine Weile, und sagt dann auch weg. Der Kartengeber schaut beim Weglaufen in das Blatt von HH und brabbelt etwas von "schoenes Gegenspielblatt". Im Prinzip schwant mir also schon, dass das nicht einfach wird. Allerdings hebe ich
kras kr07

Na, dann ist doch alles klar! Leider hab ich trotzdem verloren.

Aber klheda klka08 gedrueckt zum Kreuz ist doch "alternativlos", oder?
Pgallert
 
Beiträge: 151
Registriert: 30. Jun 2016 17:25
Wohnort: Windhoek

Re: Kann man nix machen?

Beitragvon MonsieurL » 10. Mai 2020 18:03

Na, ich würde ein Karospiel bevorzugen :oops:

Blödsinn, ist natürlich alternativlos. Wie hast du verloren? Ein Ehemann-Spiel?
MonsieurL
 
Beiträge: 1429
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: Kann man nix machen?

Beitragvon Pgallert » 11. Mai 2020 17:18

Uh, was ist ein Ehemann-Spiel?

Naja, es lief in etwa so, nicht sicher ob jede Lusche richtig ist:
1. piko pias pi07 (+18)
2. heas he08 he07 (+29)
3. kr09 kaas krko (-15)
4. ka07
Was nu? Ich dachte mir, an die Vollen links von mir komm ich eh nicht heran, hab also abgeworfen
pi09 ka10 (-25)
Rechts von mir waren aber keine Vollen. Und nun kam folgerichtig:
6. pida krda pi10 (-41)

Drei Buben 'raus, und der Sack war zu.
Pgallert
 
Beiträge: 151
Registriert: 30. Jun 2016 17:25
Wohnort: Windhoek

Re: Kann man nix machen?

Beitragvon Skatfuchs » 11. Mai 2020 23:26

Hallo,

Skatlegung und Spielwahl ist wohl eindeutig.
Ich hätte aber im 2.Stich erstmal den kabu gezogen und auch später nicht die Piklusche abgeworfen.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7074
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Kann man nix machen?

Beitragvon MonsieurL » 12. Mai 2020 01:31

Pgallert hat geschrieben:Uh, was ist ein Ehemann-Spiel?


Ein Ehemann-Spiel ist eines, in dem man tot ist, ehe-mann ans Spiel kommt. :lol: :juggle:

Dein Pech war, dass HH offenbar den Sinn eines Preisskats nicht recht verstanden hat. Ich spiel den übrigens auch gleich über Trumpf und werfe nicht ab, dürfte aber auch nix helfen bei dem Stand.
MonsieurL
 
Beiträge: 1429
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: Kann man nix machen?

Beitragvon Pgallert » 12. Mai 2020 11:10

MonsieurL hat geschrieben:Dein Pech war, dass HH offenbar den Sinn eines Preisskats nicht recht verstanden hat.


Hab den Preisskat gewonnen. :D
Und dann wurde in der Nacht bei mir eingebrochen, und unter anderem das Preisgeld geklaut :boese:

Manchmal liegen Glueck und Pech halt eng beieinander.
Pgallert
 
Beiträge: 151
Registriert: 30. Jun 2016 17:25
Wohnort: Windhoek


Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste