Mein erstes Spiel ohne 11

Zusammenhänge bei Farbspielen

Mein erstes Spiel ohne 11

Beitragvon Seraphino » 10. Jan 2020 13:59

Hallo liebe Mitforisten,

beim gestrigen Vereinsabend war es endlich soweit.
Ich konnte meiner Vita ein gewonnenes Spiel ohne 11 hinzufügen.

In VH hatte ich:

klkras klkr10 klkr08 klheas klheko klhe09 klhe08 klpias klpiko klpi07

HH bot 18 und passte danach.
Hoch kamen:

klhe07 klkr07

Der Geber schaute mir interessiert ins Blatt und vermutete nun ein Herz ohne 4 oder einen Null.
Umso erstaunter war er dann als ich klkr10 klheko drückte und Karo ansagte. 8)

Der Gesichtsausdruck von HH sagte mir auch, dass er sich darauf freut, mir das Spiel mit seinen 6 Trumpf nach rechts zu schreiben.
Umso erstaunter war er dann auch, als ich nach:

1. klheas klheda klhe10
2. klkras klkr09 klkrda
3. klpias klpi09 klpi08

die restlichen Karten aufdeckte und darin überhaupt keine Karos zu finden waren. :mrgreen:

Ich wünsche euch allen auch soviel Glück bei euren Spielen und natürlich ein schönes Wochenende.

Seraphino
Wenn man keine Ahnung hat, was man spielen soll,
erstmal Grand ansagen und die GS die Fehler machen lassen.
Benutzeravatar
Seraphino
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Mär 2013 10:03
Wohnort: Bayreuth

Re: Mein erstes Spiel ohne 11

Beitragvon HelAu » 10. Jan 2020 14:04

Glückwunsch ! Du weisst aber hoffentlich schon, dass Herz das um Längen bessere Spiel ist und der Null Ouvert nochmal besser ist. Und wenns um Punkte geht kannst auch gleich den Grand spielen, der hätte noch mehr gebracht :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten
Benutzeravatar
HelAu
 
Beiträge: 5224
Registriert: 6. Sep 2005 14:30

Re: Mein erstes Spiel ohne 11

Beitragvon Seraphino » 10. Jan 2020 15:27

Danke HelAu,

aber natürlich ist mir das bewusst. :lach:

Es war ja auch eine bewusste Entscheidung für das Risiko - schon allein um endlich auch ein Spiel ohne 11 gewonnen zu haben.
Und der Gesichtsausdruck der Mitspieler war auch jedes Risiko wert. :lol:
Wenn man keine Ahnung hat, was man spielen soll,
erstmal Grand ansagen und die GS die Fehler machen lassen.
Benutzeravatar
Seraphino
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Mär 2013 10:03
Wohnort: Bayreuth


Zurück zu Farbspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste