Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Beitragvon Schelldaus » 8. Jan 2020 15:46

Zum ersten Spielabend im neuen Jahr konnte ich folgendes Spiel mit verfolgen. HH spielt eine Null Ouvert.
VH hatte auf die 18 von MH gepasst und MH hatte bis 30 gereizt. MH schaute in folgende Karte:
klkras klkr09 klpias klpiko klpida klheas klheda klhebu klhe08 klkabu

Auf dem Tisch lag folgende Karte von HH:
klkr08 klkr07 klpi09 klpi08 klpi07 klhe09 klhe07 klkada klka10 klka07

1. Stich: klpibu klpiko klpi09

Was bringt ihr in MH zum zweiten Stich auf Tisch?

Gruß vom
Schelldaus
Schelldaus
 
Beiträge: 629
Registriert: 15. Jun 2011 16:23

Re: Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Beitragvon Primrose » 8. Jan 2020 16:09

[+] Spoiler einblenden
kras gefolgt von kr09 . Der Partner spielt Kreuz nach, auf das man kabu absetzt. So beugt man der Drückung von kako kaas vor.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1578
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Beitragvon mingerhbs » 9. Jan 2020 23:22

Mein erster Gedanke war der, den vermutlich MH auch gehabt hatte.
Mein zweiter Gedanke war "Warum steht dieser Null hier im Forum?"
:rolleyes: :arrow: :)
gruß minger
mingerhbs
 
Beiträge: 1294
Registriert: 12. Okt 2005 11:53
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Beitragvon Kantholz » 10. Jan 2020 00:44

schöne Aufgabe bei der man schon fast zwanghaft nach dem Einspiel zum Karobuben greift.
Nach längerem Überlegen ist sogar was für Oberklugscheißer noch drin:

Hätte der Partner kaas kako ka09 ka08 wäre er mit Karoass gestartet, da ja nur noch der Kabu draußen ist und nicht mit Pik.
Daraus folgt, dass der AS mindestens eine Karo gedrückt haben muss.
Benutzeravatar
Kantholz
 
Beiträge: 1452
Registriert: 19. Okt 2005 09:15

Re: Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Beitragvon ThomAss » 10. Jan 2020 02:26

1. pias
2. kras
3. piko
4. heas
5. hebu
wenn noch am Stich
6. kr09

Mein Mitspieler soll halt keine Optionen mehr haben, falsch zu ziehen und das ich noch Hilfe brauche sieht er wohl an 1-6, sonst hätte ich ja direkt Kreuz klein spielen können, wenn ich Karo frei bin.
Benutzeravatar
ThomAss
 
Beiträge: 4700
Registriert: 24. Mai 2006 15:35
Wohnort: Goch / Niederrhein

Re: Null Ouvert - der verdeckte Weg :-)

Beitragvon HelAu » 10. Jan 2020 11:17

ThomAss hat geschrieben:1. pias
2. kras
3. piko
4. heas
5. hebu
wenn noch am Stich
6. kr09

2. kras
3. kr09 reicht, wenns mein Mitspieler jetzt noch nicht blickt, helfen auch die weiteren Zwischenzüge nichts, die verwirren ihn dann eher noch mehr :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten
Benutzeravatar
HelAu
 
Beiträge: 5224
Registriert: 6. Sep 2005 14:30


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron