Die vegane Apokalypse kommt!

Alles, was nicht in eine andere Area passt.

Die vegane Apokalypse kommt!

Beitragvon grunzquiek » 23. Dez 2019 13:56

Mahlzeit! :)

Gestern oder so, ich hatte gerade unter begeistertem Applaus meiner Geschmacksnerven in fairem Kampf eine halbe Ente besiegt :twisted: , es war ein brutales Gemetzel, Einzelheiten erspare ich euch, da dachte ich, noch während ich meine Waffen ableckte, darüber nach, wie wohl die vegane Variante dieser Aktion aussehen würde.

Dazu fiel mir spontan der Begriff "Große Depression" ein. Da ich nicht mehr genau wusste, was das war, befragte ich das allwissende Wikipedia:

"...Mit dem Börsencrash begann das Vertrauen in die Wirtschaft zu schwinden. Banken vergaben Kredite vorsichtiger, die Konsumenten wurden zögerlicher und gaben weniger Geld aus, so dass die Unternehmen ihre Produktion drosselten und Arbeiter entließen...Viele Banken hatten zu unvorsichtig Kredite vergeben und fielen in Insolvenz... Durch den Zusammenbruch des Bankensystems wurde es für Unternehmen und Konsumenten immer schwieriger, Kredite zu bekommen. Daraus entwickelte sich eine wirtschaftliche Abwärtsspirale, die in die wirtschaftliche Depression führte."

Und weiter: "Durch den Zusammenbruch der Wirtschaft waren 1932 rund 25 % aller US-Amerikaner arbeitslos... Ein Großteil arbeitete in schlecht bezahlten, prekären Arbeitsplätzen, um sich und die Familie über Wasser zu halten: Die Durchschnittslöhne fielen um 60 %." :sniff:

Was lernen wir daraus?

Vegane Ernährung führt zu Massenentlassungen, zum Zusammenbruch der Wirtschaft und zur Verelendung des Bevölkerung! :eek:

Tschüß, bis denne, und frohen Weihnachtsbraten!
grunzquiek
"Es gibt so Tage, da wehen einen die Urfragen der Menschheit an.
Was ist der Mensch? Wo kommt er her? Und warum ist er nicht dort geblieben?"

(Matthias Beltz, Skat- und Bierforscher, Autor, Jurist, Kabarettist)
Benutzeravatar
grunzquiek
 
Beiträge: 780
Registriert: 23. Sep 2005 10:19
Wohnort: schönstes Saarland der Welt!

Re: Die vegane Apokalypse kommt!

Beitragvon ThomAss » 24. Dez 2019 04:36

Ich liebe deine Beiträge einfach! Genial. Ich muss hier nun mal ein Lob los werden, seit so vielen Jahren schreibst du hier klasse satirische Beiträge, die mitunter nur wenig Beachtung finden, ich bin ein großer Fan von dir, des größten Unikats des Forums, und ich bin mir auch sicher, dass auch viele stille Leser stets ein Schmunzeln auf den Lippen haben, wenn sie deine Beiträge lesen. Klasse, mach weiter so. In diesem Sinne allen insbesondere dir ein frohes Weihnachtsfest und stets einen schmackhaften Weihnachtsbraten.
Benutzeravatar
ThomAss
 
Beiträge: 4700
Registriert: 24. Mai 2006 15:35
Wohnort: Goch / Niederrhein

Re: Die vegane Apokalypse kommt!

Beitragvon Marathoni » 24. Dez 2019 13:26

+1 und auch Allen ein Frohes Fest :santaclaus:
Gruß,
Marathoni
--------------------------------------------------------------------------
Ein Rauchbereich im Restaurant ist wie ein Pissbereich im Pool!
Benutzeravatar
Marathoni
 
Beiträge: 624
Registriert: 24. Jan 2012 13:51
Wohnort: Haan

Re: Die vegane Apokalypse kommt!

Beitragvon grunzquiek » 24. Dez 2019 13:41

Vielen Dank und Frohe Weihnachten! :)
"Es gibt so Tage, da wehen einen die Urfragen der Menschheit an.
Was ist der Mensch? Wo kommt er her? Und warum ist er nicht dort geblieben?"

(Matthias Beltz, Skat- und Bierforscher, Autor, Jurist, Kabarettist)
Benutzeravatar
grunzquiek
 
Beiträge: 780
Registriert: 23. Sep 2005 10:19
Wohnort: schönstes Saarland der Welt!

Re: Die vegane Apokalypse kommt!

Beitragvon Ekel Alfred » 24. Dez 2019 19:06

Frohe Weihnachten und einen ordentlichen Braten. :tannenbaum: :santaclaus:
Benutzeravatar
Ekel Alfred
 
Beiträge: 966
Registriert: 28. Sep 2005 15:22


Zurück zu Off-Topics/ Sprüche, Witze, Lästereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste