Hinterher ist man immer ..

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Hinterher ist man immer ..

Beitragvon mingerhbs » 3. Jul 2019 17:01

Für 18 in der Mitte ans Spiel gekommen,
klpi10 klpi07 gedrückt
und mit
pibu kras kr10 krda kr09 kr07 heas he10 ka10 ka08
Kreuz angesagt.
1. pida kras pi09 +24
2. kr09 kr08 he07 ui
3. heas heda he08 +38
4. he10 krko heko
5. ka07 kako ka10 +52
Wie weiter?
Ich hatte es trotz des glücklichen Verlaufs in den Sand gesetzt.
Aber wenn die Fehler etwas weh tun, lerne ich es womöglich besser, sie abzustellen.
Ich bin sicher ihr werdet es zu euren Gunsten lösen.
gruß minger
mingerhbs
 
Beiträge: 1293
Registriert: 12. Okt 2005 11:53
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hinterher ist man immer ..

Beitragvon mr.kite » 3. Jul 2019 17:22

Ich dehe da ehrlich gesagt keinen Weg der gewinnt. Trumpf10 ist immer fort, denn auf Karo ist ja die Übergabe an den GS in VH noch möglich. Ausnahme wäre, dass der 5-Trümpfer kein Karo mehr hat (äußerst unwahrscheinlich nach Anspiel Pik-Dame) oder tatsächlich noch Karo-As (auch dann ist die Reizung und Karo-Luschenanspiel noch sehr vorsichtig). Ich würde also jetzt Karo-Lusche zurückspielen in der Hoffnung in HH zu gelangen und damit Trumpf-10 noch zu retten.

Was ich mich auch frage ist der Beweggrund der Drückung. Ich hätte hier immer die 10er gelegt.
mr.kite
 
Beiträge: 6339
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Hinterher ist man immer ..

Beitragvon Skatfuchs » 3. Jul 2019 23:02

Hallo,

ich mache das auch wie Mr.Kite und lege in MH/VH immer die beiden Zehnen.
Sollte der Doppelläufer in Herz durchgehen, so braucht man nur noch die beiden Trumpfvollen-egal auf was- zu verstechen zum Sieg.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Hinterher ist man immer ..

Beitragvon tommy » 4. Jul 2019 05:34

Hi,

der 5 Trumpf Mann hat wohl noch piko kada + 3 bauern

Also Karo zurück und auf keinen Fall Trumpf spielen.

jetzt gewinnt der AS immer wenn er mit klkrda sticht weiil wenn der GS klpiko abwirft macht der klpibu am ende zu und wenn der GS drüber sticht geht klkr10 heim.

d.h. bei Karo nach bekommt man entweder klkr10 heim oder man macht einen Stich mehr.


Die Drückung ist vollkommen in Ordnung so.

Gruß
Thomas
tommy
 
Beiträge: 1314
Registriert: 30. Okt 2011 14:34
Wohnort: Augsburg

Re: Hinterher ist man immer ..

Beitragvon Primrose » 4. Jul 2019 06:51

Ich schiebe auch Karo raus, habe aber große Probleme, Stich 5 zu verstehen.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1559
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: Hinterher ist man immer ..

Beitragvon Schelldaus » 10. Jul 2019 12:13

Hallo,

um das Spiel noch zu gewinnen, muss HH den Pik König haben. Denn diese 4 Augen braucht der AS. Da VH im 5. Stich mit dem Karo König übernimmt, sollte HH zudem noch die Karo Dame haben.

6. klka08 klkada klkaas (-32)
7. klka09 klkrda klpiko (+59)
8. klkr07

Der Pik Bube sticht und bringt die 61 Augen zum Gewinn. VH hat in dem Spiel im ersten und im fünften Stich Bilder angeboten, welche dem AS zu Gewinn verholfen haben. Ein gutes Beispiel, um zu zeigen, dass man kein Auge unnütz herschenken sollte.

Gruß vom
Schelldaus
Schelldaus
 
Beiträge: 629
Registriert: 15. Jun 2011 16:23


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste