Skatturnier Mensch-Maschine

Informationen zum Forum

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 26. Sep 2021 21:00

ThomAss hat geschrieben:
Skatfuchs hat geschrieben:Kurze Verständnisfrage zu den Zahlen, hat beispielsweise mr.kite 1217er Schnitt gespielt und damit tatsächlich nur 2 seiner 6 Tische gewonnen, ist das korrekt?


Ja das ist richtig. Er hat es aber gut verstanden, die GS "gegeneinander auszuspielen". Wenn einer leicht über ihm lag, so lag der andere deutlich darunter!

Es haben heute übrigens die ersten beiden Spieler/innen ihr 10 Serien abgeschlossen:

a. Athena mit einem Schnitt von 1102 nach Seeger:
26.09.2021 Athena 11015 30,59722222 1101,5
KI1 7888 21,91111111 788,8
KI2 7222 20,06111111 722,2
Schnitt-KI 15110 20,98611111 755,5

b Akebono mit einem Schnitt von 939; die KI waren etwas besser mit 958:
26.09.2021 Akebono 9393 26,09166667 939,3
KI1 8548 23,74444444 854,8
KI2 10619 29,49722222 1061,9
Schnitt-KI 19167 26,62083333 958,35
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 27. Sep 2021 11:53

Hallo,

Stand gestern 26.09.21:

Es wurden insgesamt 42 Serien gegen die KI-Spieler gespielt.
3 Spieler haben neu das Turnier in Angriff genommen.

Der Spieler Grüne Sau konnte es mit folgendem Seeger-Ergebnis nach 10 Serien abschließen:

Punkte ges. pro Spiel pro Serie Tischsieg
Grüne Sau 8076 22,43 807,6 3
KI1 8855 24,60 885,5
KI2 10001 27,78 1000,1
Schnitt-KI 18856 26,19 942,8

Er konnte sich im Schnitt auf 807,6 Punkte verbessern und 3 Tischsiege erringen.
Die KI-Spieler lagen im Schnitt bei 942,8 Punkten mit 7 Tischsiegen.

Den Skat-ELO-Wert kann ich leider noch nicht bekannt geben, da wir Unstimmigkeiten in der rechnerischen Statistik festgestellt haben.
So werden nicht zu Ende gespielte Spiele noch nicht mit integriert.
In meiner Excel-Statistik sind die aber alle mit drin.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon buh-buh » 28. Sep 2021 10:05

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo Skatfreunde,

wir konnten unsere Skat-KI dank der Hilfe und Unterstützung von einigen Skatfreunden, auch hier aus dem Forum, weiter sehr positiv entwickeln, womit die Spieler gegenwärtig auf einem Niveau von ca. 950 Punkten (mittleres Clubspielerniveau) spielen.
Das würden wir gern der Öffentlichkeit auf einem Internatinalen Forum zur Künstlichen Intelligenz präsentieren:

Dies im Rahmen der 44. Deutschen Konferenz für Künstliche Intelligenz, 27. September – 1. Oktober 2021: https://ki2021.uni-luebeck.de/
Nähere Details der Ausschreibung findet ihr hier: https://ki2021.uni-luebeck.de/skat.html

So haben wir uns entschieden, einen Orientierungs-Wettbewerb zu veranstalten, bei dem 10 Serien mit
36 Spielen auf einem Server über einen Zeitraum der Konferenztage gegen ein aktuelles Skatprogramm
gespielt werden. Die KIs für jeden Spieler laufen unabhängig als ausführbare Dateien auf einem Server (ähnlich
dem über https://32karten.de zugänglich), auf den sich die Spieler einloggen müssen: https://v220190910302396216.ultrasrv.de:7777/

Die Spiele werden für interessierte Beobachter gezeigt. Für die besten drei menschlichen Spieler gibt es
Preise, wie das Buch "Der Skatfuchs", persönlich gewidmet.
Es ist auch möglich, einen kleinen Preisskat zu veranstalten mit einem Einsatz von 10.-€/Spieler, wobei die Preise und die Einnahmen aus dem Abreizgeld zu 100% ausgezahlt werden; die KI-Spieler werden natürlich von uns gesponsored.

Wir werden das erweiterte Seeger-System zusammen mit einem kürzlich vorgeschlagenen ELO-System
verwenden (geht auch die Gewinn-Wkt. des Handblattes und die Stärke der GS mit ein), um den Gewinner des Turnier zu bestimmen.

Turnierleiter und Schiedsrichter bin ich. Das Schiedsgericht wird noch bekannt gegeben.

Interessenten können sich hier melden; natürlich auch Fragen stellen- oder schreiben mich direkt per mail an.



Super Sache, ich bin aber zu doof meine Ratings oder Statistiken zu finden
buh-buh
 
Beiträge: 10
Registriert: 14. Aug 2016 17:54

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 28. Sep 2021 11:32

Hallo,

links oben die 3 Striche anklicken und unter "Runden mit KI-Beteiligung" klicken. Da findest du erstmal deine Serien gewertet nach Seeger.

Am gestrigen Tag schlossen folgende Spieler ihre 10 Serien ab:

Punkte /Spiel /Serie Tische
FalkWagner 11640 32,3 1164 4
KI1 7714 21,4 771,4
KI2 9678 26,9 967,8
Schnitt-KI 8696 24,2 869,6 6

Ein Super-Schnitt von 1164, dabei aber nur 4 Tische gewonnen.

Punkte /Spiel /Serie Tische
marvin 9160 25,44 916 3
KI1 8221 22,84 822,1
KI2 9578 26,61 957,8
Schnitt-KI 17799 24,72 890,0 7

marvin konnte im Endspurt die KI noch knapp schlagen, gewann aber nur 3 Tische.

Mr. Kite war der schnellste und spielte eine Serie in nur 17 Minuten mit folgendem Ergebnis.

Punkte /Spiel /Serie Tische Sieg verl Passe
mr. Kite 12047 33,46388889 1204,7 4 109 11 4
KI1 9656 26,82222222 965,6 101 19 4
KI2 7431 20,64166667 743,1 87 26 4
Schnitt-KI 17087 23,73194444 854,35 6 94 22,5 4

Au seinem Wunsch habe ich auch mal die gewonnenen und verlorenen Spiele mit eingefügt, bin mir aber nicht sicher, wie das hier wirkt.
Zum Abschluss stelle ich noch eine komplette Tabelle auf meinem Webspace.
Interessant ist bei seinem Superwert, dass er trotzdem nur 4 Tische gewann; bei den anderen 6 war ein KI etwas besser, der andere aber deutlich schlechter
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon marvin » 28. Sep 2021 18:29

Spannende Sache, auch wenn ich zwischendurch einen ziemlichen Hänger hatte...

Was mir aufgefallen ist: Die drei KI-Spieler waren zumindest gegen mich sehr unterschiedlich erfolgreich, und das, wo doch die KI lt. Aussage des Veranstalters identisch ist. Ich habe das mal ausgewertet:

Name / Seeger-Schnitt / Tisch-1. / Tisch-2. / Tisch-3.
cat / 839 / 2 / 1 / 4
dog / 1074 / 4 / 1 / 1
fox / 782 / 1 / 3 / 3

Ist das noch Zufall, oder bereits eine statistisch signifikante Auffälligkeit?

Ebenso auffällig ist, wenn ich die Serienergebnisse anders sortiere:

KI "links von mir": 2/3/5
KI "rechts von mir": 5/2/3
(Seeger-Schnitt habe ich dafür nicht)

Wenn die KI rechts von mir sitzt, ist sie viel erfolgreicher als links von mir. Das ist mir schon im Spiel aufgefallen - weshalb ich überhaupt erst auf die Idee kam, das mal auszuwerten. Es hängt übrigens nicht damit zusammen, welche KI links / rechts von mir sitzt - ich habe jede jeweils 3-4 mal links und rechts von mir antreten lassen.
marvin
 
Beiträge: 1168
Registriert: 23. Mär 2007 01:31
Wohnort: Idstein

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 28. Sep 2021 20:10

marvin hat geschrieben:Ebenso auffällig ist, wenn ich die Serienergebnisse anders sortiere:

KI "links von mir": 2/3/5
KI "rechts von mir": 5/2/3
(Seeger-Schnitt habe ich dafür nicht)

Wenn die KI rechts von mir sitzt, ist sie viel erfolgreicher als links von mir. Das ist mir schon im Spiel aufgefallen - weshalb ich überhaupt erst auf die Idee kam, das mal auszuwerten. Es hängt übrigens nicht damit zusammen, welche KI links / rechts von mir sitzt - ich habe jede jeweils 3-4 mal links und rechts von mir antreten lassen.


Hallo,

ja das ist so. Die KI1 ist bei mir immer der links vom Menschen sitzende KI-Spieler, also in "MH".

Heute früh hatte ich noch ThomAss vergessen, da mir eine Serie fehlte, die ich aber noch fand.
Seine Ergebnisse sind gegen die KI:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
ThomAss 9557 26,55 955,7 5
KI1 7110 19,75 711
KI2 8569 23,80 856,9
Schnitt-KI 15679 21,78 784,0 5

Auch hier sieht man wieder den signifikanten Unterschied, wobei ThomAss 5 Tische gewann.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 29. Sep 2021 10:25

Hallo,

gestern hat wohl Helmut mit der Vollendung seiner 10.Serie den Vogel abgeschossen:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
helau2 12529 34,80 1252,9 6
KI1 8545 23,74 854,5
KI2 7775 21,60 777,5
Schnitt-KI 16320 22,67 816 4

Außer seinem Superschnitt von 1253 nach Seeger gewann er auch erstmals 6 Tische gegen die KI.
Er führt damit gegenwärtig das Ranking der Spieler an.

Auffällig ist auch die geringe Zahl an eingepassten Spielen. Während es bei Helmut 6 waren = 1,7%, so waren es bei Athena und ThomAss jeweils nur 3 eingepasste.
Am höchsten war es bei marvin mit 13 eingepassten = 3,6%- aber auch noch nicht aussergewöhnlich.
Der Schnitt der abgeschlossenen Serien liegt bei ca. 2%.

Große Sorge macht mir die hohe Anzahl von 5 abgebrochenen Serien beim Spieler kolokolchik, die alle nicht am Server lagen; das ist nicht händelbar!
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Athena » 29. Sep 2021 18:53

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

gestern hat wohl Helmut mit der Vollendung seiner 10.Serie den Vogel abgeschossen:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
helau2 12529 34,80 1252,9 6
KI1 8545 23,74 854,5
KI2 7775 21,60 777,5
Schnitt-KI 16320 22,67 816 4

Außer seinem Superschnitt von 1253 nach Seeger gewann er auch erstmals 6 Tische gegen die KI.
Er führt damit gegenwärtig das Ranking der Spieler an.

Auffällig ist auch die geringe Zahl an eingepassten Spielen. Während es bei Helmut 6 waren = 1,7%, so waren es bei Athena und ThomAss jeweils nur 3 eingepasste.
Am höchsten war es bei marvin mit 13 eingepassten = 3,6%- aber auch noch nicht aussergewöhnlich.
Der Schnitt der abgeschlossenen Serien liegt bei ca. 2%.

Große Sorge macht mir die hohe Anzahl von 5 abgebrochenen Serien beim Spieler kolokolchik, die alle nicht am Server lagen; das ist nicht händelbar!


Klasse Ergebnis :top:

Also ich zähle bei mir mind. 7 gewonnene Listen :razz:
Und den niedrigsten Schnitt der KIs :)

Bin gespannt auf das Endergebnis
Athena
 
Beiträge: 2
Registriert: 13. Feb 2020 01:28
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 29. Sep 2021 21:10

Athena hat geschrieben:
Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

gestern hat wohl Helmut mit der Vollendung seiner 10.Serie den Vogel abgeschossen:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
helau2 12529 34,80 1252,9 6
KI1 8545 23,74 854,5
KI2 7775 21,60 777,5
Schnitt-KI 16320 22,67 816 4

Außer seinem Superschnitt von 1253 nach Seeger gewann er auch erstmals 6 Tische gegen die KI.
Er führt damit gegenwärtig das Ranking der Spieler an.

Auffällig ist auch die geringe Zahl an eingepassten Spielen. Während es bei Helmut 6 waren = 1,7%, so waren es bei Athena und ThomAss jeweils nur 3 eingepasste.
Am höchsten war es bei marvin mit 13 eingepassten = 3,6%- aber auch noch nicht aussergewöhnlich.
Der Schnitt der abgeschlossenen Serien liegt bei ca. 2%.

Große Sorge macht mir die hohe Anzahl von 5 abgebrochenen Serien beim Spieler kolokolchik, die alle nicht am Server lagen; das ist nicht händelbar!


Klasse Ergebnis :top:

Also ich zähle bei mir mind. 7 gewonnene Listen :razz:
Und den niedrigsten Schnitt der KIs :)

Bin gespannt auf das Endergebnis


Hallo Athena,

du hast sogar 8 gewonnenen Serien gegen die KI und auch richtig deren schlechtesten Schniitt von 755,5.
Das sind aber sekundäre Ergebnisse; es zählt der Seeger-Wert und erstmalig die Skat-ELO-Zahl, die ich erst am Ende der Serie publiziere.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 30. Sep 2021 10:33

Hallo Skatfreunde,

gestern haben 4 weitere Spieler ihr Turnier abgeschlossen:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
sacklzement 10033 27,87 1003,3 6
KI1 9009 25,03 900,9
KI2 8216 22,82 821,6
Schnitt-KI 8612,5 23,92 861,3 4

Er gewann gegen die KI mit sogar 6 Tischen Sieg. Die letzte Serie haben wir aus den beiden abgebrochenen zusammengesetzt.

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
Taronga 8768 24,36 876,8 3
KI1 10046 27,91 1004,6
KI2 9522 26,45 952,2
Schnitt-KI 9784 27,18 978,4 7

Bei Taronga waren die KI besser; sie gewann aber 3 Tische.

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
Jack32 8856 24,60 885,6 4
KI1 8130 22,58 813
KI2 10799 30,00 1079,9
Schnitt-KI 9464,5 26,29 946,5 6

Auch Jack32 verlor gegen die KI-Spieler mit 4 gewonnenen Tischen.

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
Kolokolchik 11238 31,22 1123,8 3
KI1 9382 26,06 938,2
KI2 8766 24,35 876,6
Schnitt-KI 18148 25,21 907,4 7

Bei Kolokolchik haben wir die letzte Serie nicht gewertet, sondern eine aus den 5 abgebrochenen Serien mit 52 Spielen gebildet und die auf 36 Spiele skaliert. Er gewann auch gegen die KI bei nur 3 Tischen.

Da heute der letzte Spieltag ist, so bitte ich die Spieler Bernie675 (spielt gerade), carlson, Kurt, Max und Test1 ihre Serien noch komplett zu spielen bis Mitternacht.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Pgallert » 30. Sep 2021 18:30

Ich war aber doch auch laengst fertig, oder? :eek:
Pgallert
 
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jun 2016 17:25
Wohnort: Windhoek

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 30. Sep 2021 19:36

Pgallert hat geschrieben:Ich war aber doch auch laengst fertig, oder? :eek:


Hallo,

ja natürlich sogar schon am 27.9.31- sorry.
Das Problem war ja, dass wir nicht automatisch diese Zahlen generieren konnten wie geplant, aufgrund der Abbrüche und Spielaufgaben, die es zuvor bei den 10 Testspielern nie gab. So musste ich mir alle Serien nochmals manuell in eine Excel-Tabelle eingeben.
Hier nun deine Ergebnisse:

Pganon 9967 27,68611111 996,7 4
KI1 8134 22,59444444 813,4
KI2 10415 28,93055556 1041,5
Schnitt-KI 18549 25,7625 927,45

Du hast mit einem Schnitt von fast 1000 Seegerpunkten und 4 Tischsiegen gegen die KI gewonnen, die zwar 6 Tischsiege erzielten aber nur 927 Seegerpunkte holten.

Vielen Dank nochmal, dass du bei dem Test mitgemacht hast als räumlich am weitesten von uns entfernt.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 1. Okt 2021 11:08

Hallo,

für die Auswertung habe ich mal einen neuen thread aufgemacht unter "Skatprogramme": https://32karten.de/forum/viewtopic.php?f=40&t=13063
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 1. Okt 2021 19:41

Hallo,

die Einzelergebnisse nach Seeger der Spieler, die am letzten Spieltag ihre 10 Serien abgeschlossen haben, möchte ich nicht vorenthalten:

1. Spieler Bernie675

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
Berni675 10283 28,56388889 1028,3 4
KI1 9142 25,39444444 914,2
KI2 8312 23,08888889 831,2
Schnitt-KI 8727 24,24166667 872,7 6

Er gewann gegen die KI mit 1028 Punkten und siegte an 4 Tischen

2. Spieler Kurt:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
Kurt 8598 23,88 859,8 3
KI1 9005 25,01 900,5
KI2 9104 25,29 910,4
Schnitt-KI 9054,5 25,15 905,5 7

Er verlor gegen die KI mit 860 zu 906; gewann aber 3 Tische.

3. Spieler Max:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
Max 8595 23,88 859,5 4
KI1 9499 26,39 949,9
KI2 8707 24,19 870,7
Schnitt-KI 9103 25,29 910,3 6

Er verlor gegen die KI mit 860 zu 910; gewann aber sogar 4 Tische.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon mr.kite » 1. Okt 2021 20:01

Zunächst mal vielen Dank für das tolle Turnier! Hat überraschend viel Spaß gemacht, vor allem weil die Gegner wirklich nicht schlecht waren und man doch verhältnismäßig aufmerksam sein musste, um überhaupt gegen die KI gewinnen zu können.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6609
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Pgallert » 2. Okt 2021 15:32

Da schliesse ich mich an. Hab waehrend des Turniers zwar immer mal gemault, wenn mal ein Gegenspiel so richtig aus dem Ruder gelaufen ist, aber gerade bei eigenen Spielen war die KI doch ganz gut. Viele mutige Grands!

Aber Rainer, bei Deiner Datenbasis koenntest Du die KI im Gegenspiel doch "andersherum" lernen lassen, in dem Du sie mit Konstellationen der Art fuetterst, dass so ein Blatt am haeufigsten mit X gewonnen wurde? Da schienen mir die Blechgehirne doch oft im Wortsinne keinen Plan zu haben. Solche Grotten wie bei diesem Turnier hab ich noch nie gewonnen!
Pgallert
 
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jun 2016 17:25
Wohnort: Windhoek

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 2. Okt 2021 20:53

Hallo,

ja es ist richtig, das das Gegenspiel noch die Schwachstelle ist
; was es oft bei den Menschen auch ist, da sich zwei Spieler im Gewinnsinne verständigen müssen.
Leider helfen mir da auch meine 200 Mio Spiele in der DB wenig, da dieses zu mannigfaltig ist und man erst nach einer ähnlichen Lösung suchen müsste, was in der geforderten Zeit nicht möglich wäre.

Deshalb verfolgen Hulk und ich einen anderen Ansatz: Nach dem Spiel der aufklärenden Farben nach dem 5.Stich die Karte zu suchen, die gegen die meisten Verteilungen noch eine Gewinnchance hat.
Das beherrschen wir programmseitig schon für bis zu 2500 Restverteilungen in 5s, was spielseitig kein Pronlem sein dürfte.
Das Problem dabei ist aber die Wissensverwaltung, die der menschliche Spieler intuitiv aus den zugegebenen, gefallenen Karten, sowie aus der Reizung und dem Anspiel zieht.
Das ist ja leider nie 100%ig mit Ausnahme der gefallenen Karten und dies einem Computer beizubringen ist wohl noch schwieriger, als einem Menschen.

Wir sind aber guter Dinge, das wir auch das noch in absehbarer Zeit lösen werden.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon buh-buh » 2. Okt 2021 23:09

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

gestern hat wohl Helmut mit der Vollendung seiner 10.Serie den Vogel abgeschossen:

Name Punkte /Spiel /Serie Tische
helau2 12529 34,80 1252,9 6
KI1 8545 23,74 854,5
KI2 7775 21,60 777,5
Schnitt-KI 16320 22,67 816 4

Außer seinem Superschnitt von 1253 nach Seeger gewann er auch erstmals 6 Tische gegen die KI.
Er führt damit gegenwärtig das Ranking der Spieler an.

Auffällig ist auch die geringe Zahl an eingepassten Spielen. Während es bei Helmut 6 waren = 1,7%, so waren es bei Athena und ThomAss jeweils nur 3 eingepasste.
Am höchsten war es bei marvin mit 13 eingepassten = 3,6%- aber auch noch nicht aussergewöhnlich.
Der Schnitt der abgeschlossenen Serien liegt bei ca. 2%.

Große Sorge macht mir die hohe Anzahl von 5 abgebrochenen Serien beim Spieler kolokolchik, die alle nicht am Server lagen; das ist nicht händelbar!


Ich hatte riesige Probleme mit meinem Macbook nach Update auf BigSur und musste komplett Neuinstallation mit dem apple Service machen. Am Ende sogar beim App Store vor Ort. Deswegen musste ich ab und zu zwischendurch den PC neu starten, wenn ich mit dr hOtline im Gespräch war.Zusätzlich hing mein Internet und ich klickte oft ins Falsche deswegen.Schade, meine fehlerfreien Runden wäre ja nicht schlecht.Aber Sorry wegen der Probleme. Ich hatte rund 15 reale.Wie sah es denn aus, wenn man nur die nimmt?
buh-buh
 
Beiträge: 10
Registriert: 14. Aug 2016 17:54

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 3. Okt 2021 14:28

Hallo,

ja wie ich schon andeutete, so haben uns die Vielzahl deiner abgebrochenen Serien, bei denen du immer weit hinten lagst zu den KI, viel zusätzliche Arbeit verursacht.
Wir haben dann für die Skat-ELO-Wertung einfach die ersten deiner 360 Spiele, einschließlich der 52 Spiele der abgebrochenen Serien genommen und diese bewertet.

Nimmt man nur die vollständigen Serien, wo du deutlich besser lagst, so wäre das natürlich günstiger für dich- das können wir aber nicht machen wegen der Fairness, denn bei einen Wettkampf kann man sich natürlich nicht nur die besten raussuchen.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon buh-buh » 3. Okt 2021 19:32

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

ja wie ich schon andeutete, so haben uns die Vielzahl deiner abgebrochenen Serien, bei denen du immer weit hinten lagst zu den KI, viel zusätzliche Arbeit verursacht.
Wir haben dann für die Skat-ELO-Wertung einfach die ersten deiner 360 Spiele, einschließlich der 52 Spiele der abgebrochenen Serien genommen und diese bewertet.

Nimmt man nur die vollständigen Serien, wo du deutlich besser lagst, so wäre das natürlich günstiger für dich- das können wir aber nicht machen wegen der Fairness, denn bei einen Wettkampf kann man sich natürlich nicht nur die besten raussuchen.



Alles klar, war eben auch dämlich.
buh-buh
 
Beiträge: 10
Registriert: 14. Aug 2016 17:54

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon buh-buh » 4. Okt 2021 21:30

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

ja wie ich schon andeutete, so haben uns die Vielzahl deiner abgebrochenen Serien, bei denen du immer weit hinten lagst zu den KI, viel zusätzliche Arbeit verursacht.
Wir haben dann für die Skat-ELO-Wertung einfach die ersten deiner 360 Spiele, einschließlich der 52 Spiele der abgebrochenen Serien genommen und diese bewertet.

Nimmt man nur die vollständigen Serien, wo du deutlich besser lagst, so wäre das natürlich günstiger für dich- das können wir aber nicht machen wegen der Fairness, denn bei einen Wettkampf kann man sich natürlich nicht nur die besten raussuchen.



Danke Rainer: Gibt es eine Endtabelle nur mit Spielernamen und Schnitt?
buh-buh
 
Beiträge: 10
Registriert: 14. Aug 2016 17:54

Re: Skatturnier Mensch-Maschine

Beitragvon Skatfuchs » 4. Okt 2021 23:01

Hallo,

die gibt es, wie ich bereits oben geschrieben hatte:
"Hallo,

für die Auswertung habe ich mal einen neuen thread aufgemacht unter "Skatprogramme": https://32karten.de/forum/viewtopic.php?f=40&t=13063 "

Dazu habe ich ja von jedem Spieler seine Bewertung nach dem erweiterten Seegersystem publiziert und wie die KI- Spieler dagegen gespielt haben.
Massgebend war aber die Wertung nach dem neuen ELO-Skatsystem, wie es in der Ausschreibung stand.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7480
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Vorherige

Zurück zu Ankündigungen/Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast