Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Für Spiele, bei denen sich die Zehennägel des Skatspielers nach hinten biegen

Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon johndoe243 » 25. Aug 2015 14:26

Ihr sitzt in HH und müsst im vorletzten Kästchen noch was tun, um mehr Tischpunkte zu ergattern.
Mit folgendem Blatt sollte doch was möglich sein:

pibu hebu kabu kr10 kr08 kr07 pi10 pida ka10 heda

Ihr sagt nun Roland Bünten 18, die dieser hält. Auf eure 20 passt Roland. So, jetzt muss nur noch was feines im Skat liegen:

pi08 heko :(

Und nun? Was spielen und was drücken?
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen". L. Wittgenstein
Benutzeravatar
johndoe243
 
Beiträge: 557
Registriert: 14. Feb 2008 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon carpe diem 87 » 25. Aug 2015 14:37

7 zum Kreuz
Benutzeravatar
carpe diem 87
 
Beiträge: 2341
Registriert: 15. Aug 2010 01:59

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon ThomAss » 25. Aug 2015 14:42

Ich spiele das Pik, hier habe ich 3 Trumpfaugen mehr und da Kreuz zehn wohl sicher läuft ist es hier auch sicher ein weiteres Bild zu bekommen.

Da das Ding so schwach ist kann man 7 Herz oder 14 Herz Karo drücken, ersteres gefällt mir fast besser. :P :D
Je nach GS, ich weiß Roland ist einer der besten in DE...
Benutzeravatar
ThomAss
 
Beiträge: 4733
Registriert: 24. Mai 2006 15:35
Wohnort: Goch / Niederrhein

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon HomerJay » 25. Aug 2015 15:36

Hier wäre es interessant zu wissen, ob die Gegenspieler schon mitbekommen haben, dass das Anspiel unter dem As 'out' ist :-)

Lege im Normalfall die beiden Herz zum Kreuz.
Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben, und der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.
HomerJay
 
Beiträge: 1719
Registriert: 21. Okt 2005 08:50
Wohnort: Frankfurt

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon Gerd W. » 25. Aug 2015 16:21

14 zum Pik. Herz ist Reizfarbe. Sehe nicht warum da Karo unterm Ass kommen sollte.

mfg
Gerd W.
 
Beiträge: 3292
Registriert: 23. Mär 2007 01:31

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon todo » 25. Aug 2015 18:34

Gerd W. hat geschrieben:Sehe nicht warum da Karo unterm Ass kommen sollte.

Weil es ein Verlegenheitsanspiel ist.

Übrigens kann auch ein Herzansatz eine Karolänge beinhalten. Deswegen könnte es mit blanker Karozehn gehen. -

Ich hätte nach 18 sofort gepaßt. Das ist eine schöne Mitspieler-Karte. :razz:
todo
 
Beiträge: 2942
Registriert: 10. Sep 2005 00:23
Wohnort: Leipzig

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon carpe diem 87 » 26. Aug 2015 10:32

todo hat geschrieben:
Gerd W. hat geschrieben:Sehe nicht warum da Karo unterm Ass kommen sollte.

Weil es ein Verlegenheitsanspiel ist.

Übrigens kann auch ein Herzansatz eine Karolänge beinhalten. Deswegen könnte es mit blanker Karozehn gehen. -

Ich hätte nach 18 sofort gepaßt. Das ist eine schöne Mitspieler-Karte. :razz:



ich weiß nicht ... ich sehe hier im GS nicht wie wir irgendwas gewinnen können wenn man passt (selbst ein Grand ohne 4 mit 4 hohlen Assen können wir nicht gewinnen)....
Und die gehaltenen 18 können genauso karo sein welche eine Test 18 raus nimmt

Und wie wir schon gesehen habe, auch die ganz ganz ganz großen spielen wohl unterm Ass auf (siehe Thread allgemeine Überlegungen, in dem sich die großen zu Wort gemeldet haben und immer eine Dame legen damit das unter Ass Anspiel abgedeckt wird)
Benutzeravatar
carpe diem 87
 
Beiträge: 2341
Registriert: 15. Aug 2010 01:59

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon johndoe243 » 26. Aug 2015 15:58

Auch hier habe ich es wie Carpe gemacht, also 7 Runder und gehofft, dass Karo auf den Tisch kommt und ich dadurch die 10 ergauner.

1. he08 heas kr07 (+18) Hier wirft wohl keiner ab, oder?

2. kabu kras krbu (-15)

3. he07 kr08 he09

4. pi08 pi07 piko (-19)

5. ka08 ka10 ka07

6. pida (links von mir überlegt, überlegt)... pias (rechts von mir überlegt, überlegt) krko

7. kaas kr10 ka09 (und Rest)

Wieder ne Flöte gewonnen...
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen". L. Wittgenstein
Benutzeravatar
johndoe243
 
Beiträge: 557
Registriert: 14. Feb 2008 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon Gerd W. » 26. Aug 2015 16:24

Ok sehe ein ohne 7 Augen geht es nicht.
Was wollte V eigentlich spielen?

mfg
Gerd W.
 
Beiträge: 3292
Registriert: 23. Mär 2007 01:31

Re: Finale: Serie 4 - drei Buben und ein Gemüseladen

Beitragvon johndoe243 » 26. Aug 2015 16:34

Der Roland hat wie ich offensiv gereizt, über sein mögliches Spiel habe ich hinterher nicht mehr nachgedacht. Leider wurde in dieser Serie der letzte Block gestrichen. Mache ich da noch einen einfachen Grand, den ich gewinne mache ich einen Punkt mehr. Mache ich einen 96er oder noch 2 Farbspiele, kommt der Tischsieg glaube ich noch in Frage. Hätte, wäre, wenn, egal...
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen". L. Wittgenstein
Benutzeravatar
johndoe243
 
Beiträge: 557
Registriert: 14. Feb 2008 18:43
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Der Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron