"Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

"Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 19. Nov 2023 12:08

Wir sitzen mal wieder am Clubabend.

Mit folgender Karte in Vorhand:

pibu kabu kras kr10 krko kaas kada ka07 heda he08

Mittelhand sagt 18, die wir halten.

Dann reizt er 20.

Halten oder passen?
Zuletzt geändert von zaccone am 19. Nov 2023 16:55, insgesamt 2-mal geändert.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon Skatfuchs » 19. Nov 2023 14:03

Hallo,

ich halte die 20 und gehe erst bei gebotener 24 raus.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon Primrose » 19. Nov 2023 14:54

So mache ich das auch!
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 19. Nov 2023 19:49

Ok.

Natürlich hat es VH auch gehalten.

22 hat MH noch gereizt, dann gepasst.

Ich denke, dass Ihr auch den Skat aufnehmt.

Ihr findet:

he09 und ka08

Was machen wir damit?
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon Skatfuchs » 20. Nov 2023 12:03

Hallo,

das ist sicherlich der Supergau einer schlechten Findung für das Blatt.
Da bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als heda he08 in den Skat zu legen; Kreuz anzusagen und Aufschlag mit:
1. pibu
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 8067
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 21. Nov 2023 00:31

Soweit so gut

1. pibu krbu kr07

So ging es dann weiter

2. he10 heas he08
3. heko ?
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon mr.kite » 21. Nov 2023 09:59

3. heko kr10 hebu -41 und hoffen, dass Karo-10 blank steht und nur 1 KaroStich rausgeht. Wäre mein Plan.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6863
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 22. Nov 2023 10:21

ok.
So war es auch im Original.

1. pibu krbu kr07
2. he10 heas he08
3. heko kr10 hebu
4. pi07 pi10

Ich nehme mal an, dass jeder hier mit dem Ass einsticht.

4. pi07 pi10 kras

Und wie dann weiter?
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon mr.kite » 22. Nov 2023 10:55

Einmal Trumpf (Bube) und dann Karo von unten verhindert Karo-Abwürfe und ermöglicht das Wieder-Einspiel. Und dann hoffe ich mal das beste.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6863
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon Primrose » 22. Nov 2023 14:21

Aber da werde ich doch trumpfkurz?
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 22. Nov 2023 18:40

Primrose hat geschrieben:Aber da werde ich doch trumpfkurz?


Ja.

Wirst Du das nicht immer?

Uns fehlt auf jeden Fall ein Tempo.

Die Frage ist: Bekomme ich auf diese Weise das Karo Ass noch heim?

Was ist die Alternative?
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon Primrose » 22. Nov 2023 20:42

kaas stellt uns auf 39 oder 45. Wir haben krko und kabu sicher, also 45 oder 51. Wenn wir Karo10 bekommen, reicht uns Pikas, ansonsten hoffe ich auf günstige Abwürfe oder einen Trumpfeinschub. Ich versuche zumindest, Karo10 zu fangen mit Karoas.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 23. Nov 2023 08:36

Einverstanden.

1. pibu krbu kr07
2. he10 heas he08
3. heko kr10 hebu
4. pi07 pi10 kras +24
5. kaas ka09 ka10 +45

Primrose hat geschrieben: Ich versuche zumindest, Karo10 zu fangen mit Karoas.


Das hat schon mal geklappt.

Und wie jetzt weiter?
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon mr.kite » 23. Nov 2023 13:03

Jetzt Karo weiter. Dann sitzt man hinten. Trumpf muss man jetzt keinen mehr ziehen - abgestochen kann nichts mehr werden und ein Einspiel wäre ja keine Gefahr, sondern ein Tempogewinn.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6863
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon Primrose » 23. Nov 2023 16:17

Ja, und hoffen, dass links nicht PikAs fliegt, was vermutlich der Fall sein wird.
Deutschlands bester Vorhandgeber. :)
Primrose
 
Beiträge: 1936
Registriert: 27. Sep 2013 19:26

Re: "Durchwachsener" Ansatz in Vorhand

Beitragvon zaccone » 23. Nov 2023 19:18

Ihr beide habt den Weg gefunden :)

1. pibu krbu kr07 -4
2. he10 heas he08 -25
3. heko kr10 hebu -41
4. pi07 pi10 kras +24
5. kaas ka09 ka10 +45

So lief es weiter:

6. ka08 kako pida -48
7. pi09 pi08 ka07 -48
8. piko he07 kada - 55
9. kr08 kr09 krko +49
10 kabu pias krda +65

Allerdings war ein klein wenig Hilfe von der GP nötig. :)

Wenn HH im 6. nicht die pida schmiert, verlieren wir.
Geht er im 4. nicht mit der pi10, können wir wahrscheinlich auch nicht gewinnen.

Danke für's Mitmachen. :top:
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2826
Registriert: 6. Feb 2009 14:58


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste