Gewinn für die GP möglich?

Skataufgaben/-spiele aus dem Alltag

Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon JR JR » 29. Mai 2021 15:02

Kürzlich verlor ich im Online-Clubabend (Skatserver ContraRe Turnier 9, 13.05.2021, Spiel 35) zusammen mit meinem Mitspieler recht deutlich :evil: . Der Skatserver hat das Spiel "optimal" nachgespielt, auch mit Verlust, wenn auch knapp :roll: .

Gibt es einen planbaren Gewinnweg für die Gegenpartei, der ohne Hellsehen auskommt?

VH
hebu kras kr08 kr07 pi10 pida he08 kaas ka10 kako

MH (AS)
krbu pibu kabu kr10 krda kr09 pias pi09 he10 he07 kada ka08
Gedrückt
he10 kada

HH
krko piko pi08 pi07 heas heko heda he09 ka09 ka07
JR JR
 
Beiträge: 3
Registriert: 23. Jan 2014 18:42

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon mr.kite » 29. Mai 2021 16:22

Wenn der Kartenleger sagt, dass das Spiel auf Gewinn steht, dann ist das auch so. Gewinnen kannst Du als Gegenspieler also nur, wenn der Alleinspieler einen Fehler macht. Bei diesem Stand kommt der AS aber mit ABC-Spiel durch (Einstechen und dann Trumpf von oben). Ich sehe jetzt also nicht, wie das gewinnbar sein sollte für die GP.

P.S.: ContraRe Turnier 9, 13.5.2021, Spiel 35 trifft auf 11 Serien zu. Uhrzeit und Mitspieler braucht man schon, wenn man das aufzeugen will (soweit gewünscht).
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6552
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon zaccone » 29. Mai 2021 18:15

Damit die Gegenpartei sicher gewinnt, muss Vorhand relativ früh die pida anspielen.

Tut sie das, kann sich der AS nicht wehren.
Ohne weitere Informationen wird sie das normalerweise aber nicht tun.

Wenn also kein "Hellsehen" im Spiel ist, hilft tatsächlich nur noch ein Fehler des AS.

Edit:
Wie unten geschrieben: Ich bin von falschen Kartenstand ausgegangenm mit kada bei HH.
Dann ist das Ganze natürlich Nonsens.
Zuletzt geändert von zaccone am 30. Mai 2021 08:29, insgesamt 2-mal geändert.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2615
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon mr.kite » 29. Mai 2021 18:23

zaccone hat geschrieben:Damit die Gegenpartei sicher gewinnt, muss Vorhand relativ früh die pida anspielen.

Tut sie das, kann sich der AS nicht wehren.

Das ist eine mutige Ansage, wenn Du gegen offene Karten antrittst. Ich sehe nicht, wie die GP da irgendeine Chance haben sollte, selbst wenn der AS nicht schnippelt.
Ritter des Ordens der unsichtbaren Hand
mr.kite
 
Beiträge: 6552
Registriert: 22. Apr 2010 14:06
Wohnort: München

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon Skatfuchs » 29. Mai 2021 22:19

Hallo,

normal gewinnt der AS bei der Kartenverteilung sein Spiel immer, wenn er keine Spielfehler macht.

Die Frage wäre also, wie er das Spiel vorgetragen hat, um es zu verlieren? :wink:
Normal wäre es wohl, wenn der Trumpfführer der GS in VH mit dem kaas startet; mache vielleicht auch mit he08 .
Selbst wenn VH gleich mit der zitierten pida startet, gewinnt der AS sein Spiel, egal ob er schneidet oder nicht.

Stelle das Spiel doch mal mit seinem Ablauf hier rein, um es inhaltlich zu bewerten.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7337
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon zaccone » 29. Mai 2021 23:12

gelöscht
Zuletzt geändert von zaccone am 30. Mai 2021 08:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2615
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon Leichenheinrich » 29. Mai 2021 23:31

Denkbar wäre:

pida pias pi07
kr09 krko kras
pi10 pi09 piko
kaas ka08 ka09
ka10

Vielleicht fühlt sich AS jetzt genötigt, das Volle mit einem Bauern festhalten oder seine letzte Faule entsorgen zu müssen. Wer mit der Karte Trumpf klein spielt, scheint mir ein geeigneter Kandidat, sich hier selbst ein Bein zu stellen.

Einen anderen Weg ohne noch gröbere Schnitzer sehe ich nicht. :gruebel:
Albtraum der Bettelkönige
Benutzeravatar
Leichenheinrich
 
Beiträge: 696
Registriert: 13. Dez 2013 18:22
Wohnort: Four Seasons Total Landscaping

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon MonsieurL » 30. Mai 2021 03:40

Wer sollte denn mit dieser Gurke, noch dazu nach Mitnahme von Pik D jetzt Trumpf von ganz unten spielen? Die, die so schlecht sind, kennen diesen Spielzug mit drei Bauern noch nicht mal!

Ich sehe auch nicht, wie der AS sich nicht wehren können soll, zaccone. Bring doch mal für uns Blinde Licht ins Dunkel. :D
MonsieurL
 
Beiträge: 1640
Registriert: 22. Feb 2013 20:14

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon zaccone » 30. Mai 2021 08:12

MonsieurL hat geschrieben:. Bring doch mal für uns Blinde Licht ins Dunkel. :D

Der Blinde war an dieser Stelle ich :(

Sorry, ich hab gedacht, HH hält die kada, aber die ist ja gedrückt!

Mit diesem Kartenstand gewinnt der AS bei richtigem Spiel immer!
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2615
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Gewinn für die GP möglich?

Beitragvon JR JR » 9. Jun 2021 18:57

Skatfuchs hat geschrieben:Hallo,

normal gewinnt der AS bei der Kartenverteilung sein Spiel immer, wenn er keine Spielfehler macht.

Die Frage wäre also, wie er das Spiel vorgetragen hat, um es zu verlieren? :wink:
Normal wäre es wohl, wenn der Trumpfführer der GS in VH mit dem kaas startet; mache vielleicht auch mit he08 .
Selbst wenn VH gleich mit der zitierten pida startet, gewinnt der AS sein Spiel, egal ob er schneidet oder nicht.

Stelle das Spiel doch mal mit seinem Ablauf hier rein, um es inhaltlich zu bewerten.



Sorry für die Pause. Hier das Spiel, ich in VH, AS in MH spielt Kreuz, Mitspieler n HH.

1. ka10 ka08 ka07 -10
2. kako kr09 ka09 +4 +13 = +17
3. krbu krko kr07 +23
4. pibu he09 kr08 +25
5. kabu heda hebu -17
6. he08 he07 heko -21
7. pi07 pida pi09 -24
8. kras krda piko -42
Die Hoffnung stirbt zuletzt:
9. kaas kr10 pi08 +46
10. pias heas pi10 +78

Eine Ergebnisverbesserung gäbe es natürlich, wenn mein Mitspieler sein HerzAs (zu 4.) mal ins Spiel bringt.
JR JR
 
Beiträge: 3
Registriert: 23. Jan 2014 18:42


Zurück zu Leichtere Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste