Was jetzt?

Für Spiele, bei denen sich die Zehennägel des Skatspielers nach hinten biegen

Was jetzt?

Beitragvon zaccone » 10. Mär 2020 16:15

2 Serien Preisskat, Stadtmeisterschaft.
Mitte der 1. Serie. Stand 5:0 ca. 250 Spielpunkte und 120 Fabian.

In Hinterhand erhalte ich.

krbu kabu kaas kako kada ka07 kras krda kr09 he08

MH passt sofort.

VH hält meine 18.
Wer hätte jetzt gepasst?

Auf meine 20 passt Vorhand.

Nun die Frage: Aufnehmen oder Karo Hand?
Zuletzt geändert von zaccone am 10. Mär 2020 16:43, insgesamt 1-mal geändert.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2601
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Dieser Beitrag wurde von HelAu erstellt. Nur angemeldete Benutzer können dies lesen.

Re: Was jetzt?

Beitragvon zaccone » 10. Mär 2020 16:43

Danke, hab's geändert.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2601
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Was jetzt?

Beitragvon HomerJay » 10. Mär 2020 17:37

Der Karo Hand ist mir zu dünn. Ich nehme auf zum Grand.
Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben, und der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.
HomerJay
 
Beiträge: 1682
Registriert: 21. Okt 2005 08:50
Wohnort: Frankfurt

Re: Was jetzt?

Beitragvon Skymaster » 10. Mär 2020 18:16

karo Hand
Zähl' Trumpf und Augen allemal, so hast du nie die "Qual der Wahl", ob Abzuwerfen oder Stechen, und must für's Spiel nicht auch noch blechen!
Benutzeravatar
Skymaster
 
Beiträge: 1839
Registriert: 7. Sep 2005 19:25
Wohnort: Würzburg

Re: Was jetzt?

Beitragvon Hansakrieger » 10. Mär 2020 20:20

Mitte der ersten Serie kannst Du Dir sicher schon ein Urteil über die Stärke/Reizverhalten Deiner Mitspieler machen. Ohne jede Info gehe ich von einem "Anreizen" aus bzw. Passen auf das eigene Spiel (Herz in Vorhand), so dass ich den Karo Hand ansagen würde.
Hansakrieger
 
Beiträge: 32
Registriert: 20. Feb 2020 15:46

Re: Was jetzt?

Beitragvon Pgallert » 11. Mär 2020 09:26

Ich nehme auch auf. Gibt doch ne ganze Menge Karten, die das Kreuz spielbar machen.
Pgallert
 
Beiträge: 147
Registriert: 30. Jun 2016 17:25
Wohnort: Windhoek

Re: Was jetzt?

Beitragvon ohne11 » 11. Mär 2020 10:35

HomerJay hat geschrieben:Der Karo Hand ist mir zu dünn. Ich nehme auf zum Grand.

+1
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2164
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Dieser Beitrag wurde von HelAu erstellt. Nur angemeldete Benutzer können dies lesen.

Re: Was jetzt?

Beitragvon Skatfuchs » 11. Mär 2020 15:12

HelAu hat geschrieben:Ich nehme auch auf, aber eher zum Kreuz als zum Grand ;)


Hallo,
+1
Wenn es die Alternative zu Kreuz nicht gebe, würde ich das Karohand spielen, was ich gegen 3:2 der Trümpfe (können auch noch liegen) meist gewinne.
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 7011
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Re: Was jetzt?

Beitragvon zaccone » 11. Mär 2020 16:25

HomerJay hat geschrieben:Der Karo Hand ist mir zu dünn. Ich nehme auf zum Grand.


So habe ich das auch gesehen. Entweder ich finde was zum Grand, oder zum Kreuz.

Pgallert hat geschrieben:Ich nehme auch auf. Gibt doch ne ganze Menge Karten, die das Kreuz spielbar machen.


Eben.

Im Skat finde ich he09 pi09

Da Vorhand auf die 20 gepasst hat, was auf eine Herz Reizung deutet, kommen die beiden Herz Luschen in den Skat.

Natürlich konnte es auch einfach eine "Die 18 halte ich mal" sein

Das Spiel lief dann so:

1. ka10 ka09 kaas +21
2. kr09 kr10 krko -14
3. heda heko pi08 -21
4. ka08 kada kr08 -24
5. pias pi09 kr08 +43
6. kabu hebu kr07 -28

Rest AS: Schneider.

Wer hätte das gedacht?


Karten AS in HH:
krbu kabu kaas kako kada ka07 kras krda kr09 pi08
Skat: he09 he08

Karten VH:
hebu kr10 kr08 pias piko pida pi07 heas heda ka10

Karten MH:
pibu krko kr07 pi10 pi09 he10 heko he07 ka09 ka08
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2601
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Was jetzt?

Beitragvon Skymaster » 11. Mär 2020 17:40

Karo Hand wird auch gewonnen.
Zähl' Trumpf und Augen allemal, so hast du nie die "Qual der Wahl", ob Abzuwerfen oder Stechen, und must für's Spiel nicht auch noch blechen!
Benutzeravatar
Skymaster
 
Beiträge: 1839
Registriert: 7. Sep 2005 19:25
Wohnort: Würzburg

Re: Was jetzt?

Beitragvon ohne11 » 11. Mär 2020 19:31

Skymaster hat geschrieben:Karo Hand wird auch gewonnen.

Grand auch.
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2164
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Was jetzt?

Beitragvon Eric » 11. Mär 2020 20:34

Also ich weiß nicht. Ich hab mal gelernt, Ass- Unterzug IMMER mit der Lusche.

Langt VH nach dem Trumpfstich die klpi07 an, wird es doch schon mal viel besser.
So ist das Skatspiel eben - manche Spiele verliert man, und manche gewinnen die anderen

Ein Weiser schätzt kein Spiel, wo nur der Zufall regieret.
Gotthold Ephraim Lessing
Eric
 
Beiträge: 1224
Registriert: 23. Jun 2012 19:26
Wohnort: Suttgart

Re: Was jetzt?

Beitragvon zaccone » 11. Mär 2020 21:13

Eric hat geschrieben:Also ich weiß nicht. Ich hab mal gelernt, Ass- Unterzug IMMER mit der Lusche.

Langt VH nach dem Trumpfstich die klpi07 an, wird es doch schon mal viel besser.


Das ist richtig! Wenn der Partner in Mittelhand sitzt: Immer mit der kleinsten Lusche, die man hat.
Sitzt der AS in MH, dann ein Bild.


Mit offenen Karten können die GS gewinnen, wenn sie mit pias pi10 beginnen, dann können sie maximal 61 Augen bekommen.
Aber sie haben schlecht gespielt, deshalb sind sie Schneider geworden, und deshalb steht das Spiel auch im Mülleimer. Ich habe mich gefreut, ein Spiel, dem ich nach der Findung nicht sehr viele Chancen gegeben habe, mit Schneider zu gewinnen.

Wenn's läuft, dann läuft es.
Zuletzt geändert von zaccone am 12. Mär 2020 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2601
Registriert: 6. Feb 2009 14:58

Re: Was jetzt?

Beitragvon ohne11 » 11. Mär 2020 21:29

Eric hat geschrieben:Also ich weiß nicht. Ich hab mal gelernt, Ass- Unterzug IMMER mit der Lusche.

Das ist Quatsch.

Erst recht mit der Hervorhebung "IMMER".

zaccone hat geschrieben:Das ist richtig! Immer mit der kleinsten Lusche, die man hat.

Und das sehe ich auch anders.
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

- Orson Welles

http://gruenejungsdresden.wordpress.com/
Benutzeravatar
ohne11
 
Beiträge: 2164
Registriert: 24. Nov 2013 15:23
Wohnort: Dresden

Re: Was jetzt?

Beitragvon zaccone » 13. Mär 2020 09:26

Sitzt der AS in HH, dann die kleinste Lusche unter dem Ass, sodass der Partner auf jeden Fall übernehmen kann.
Sitzt der AS in MH, dann ein Bild.
Gut Blatt
zaccone
zaccone
 
Beiträge: 2601
Registriert: 6. Feb 2009 14:58


Zurück zu Der Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste