Kiebitz gegen Skatfuchs

interessante Skataufgaben der täglichen Praxis für Fortgeschrittene

Kiebitz gegen Skatfuchs

Beitragvon Skatfuchs » 11. Jan 2009 12:38

Hallo,

da First berechtigterweise den anderen Thread kurz vor mir gesperrt hat und ich gestern aus familiären Gründen nicht mehr zur Beantwortung der "woswoasi-Aufgabe" gekommen bin, möchte ich diese hier doch noch einmal aufgreifen:

Es wurde behauptet mit Hilfe der Kiebitz-Analyse, dass nur das heas als Aufschlag bei folgender Kartenverteilung gewinnt:
VH: krbu hebu heas kada ka07 pias pi10 piko pi09 pi07
Skat gelegt: kr10 kako
MH: pibu kabu kaas ka10 ka09 heko krko krda kr09 kr07
HH: kras kr08 pida pi08 he10 heda he09 he08 he07 ka08

Ich behaupte: Auch das heas gewinnt nicht bei dieser ungünstigen Verteilung, unabhängig davon, ob bei diesem Blatt gereizt worden wäre!
@woswoasi: du kannst gern die VH-Karten spielen mit Eröffnung heas !

Wie seht ihr die Gewinnchancen bei dieser Kartenverteilung?
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 4551
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon woswoasi » 11. Jan 2009 13:47

das ist ein Angebot auf das ich gerne eingehe.

falls Du Recht haben solltest werde ich mich Entschuldigen, Deinen Analysefähigkeiten Respekt zollen und aufhören Kiebitz groß anzupreisen.

ich erwarte allerdings auch das wenn Kiebitz recht haben sollte, Du dich nicht mehr so feindselig Kiebitz gegenüber verhältst.

nun zum Spiel

Kiebitz spielt heas.

ich nehme an das Du heko he07 spielst

Daraufhin spielt Kiebitz pias
Zuletzt geändert von woswoasi am 11. Jan 2009 13:55, insgesamt 1-mal geändert.
woswoasi
 
Beiträge: 27
Registriert: 18. Aug 2008 18:50

Beitragvon Flo » 11. Jan 2009 13:51

sec
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Flo » 11. Jan 2009 13:55

Also ich setz ne Kiste Bier gegen dich Fuchs
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon woswoasi » 11. Jan 2009 14:01

Kiebitz sagt vorraus das Du

bei Karo 9, 59 Augen machen wirst
bei Karo 10, 46 Augen
bei Karo Ass, 45 Augen
bei Kreuz 7, 57 Augen
bei Kreuz 9, 59 Augen
bei Kreuz Dame, 58 Augen
bei Kreuz König 57 Augen
bei Karo Bube 57 Augen
bei Pik Bube, 57 Augen

natürlich nur bei bestem Spiel Deinerseits
woswoasi
 
Beiträge: 27
Registriert: 18. Aug 2008 18:50

Beitragvon Flo » 11. Jan 2009 14:08

Und der First-Zug funktioniert nämlich auch nicht, weil der AS nämlich auch zurückschieben kann :lol:
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon First » 11. Jan 2009 14:22

Tja Fuchs, du hättest besser Deinem Mitspieler mal pida und pi07 gegeben. :lol: :lol: :lol:



Deshalb bleibt nur eins Fuchs muss pias kr09 pi08 spielen!


Mal sehen wer das Bier bekommt.
Zuletzt geändert von First am 11. Jan 2009 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Gut Blatt
Benutzeravatar
First
 
Beiträge: 3687
Registriert: 30. Sep 2005 08:15
Wohnort: NRW

Beitragvon Flo » 11. Jan 2009 14:29

@Fuchs: und da du ja diese Wette wohl kaum eingehen wirst: Ich übernehme mal die Partenschaft für das Programm (bzw. betätige mich als Anwalt der brute-force-Methode) und nehme meinerseits dein Angebot an, falls du es auch mir gegenüber machst:

Ich kaufe dir das Programm, du hast einen Monat Zeit, um einen Fehler zu finden. Ist dem so - hast du 100€ gespart. Wenn nicht, gibst du mir das Programm und alle Rechte daran sowie die 100€ zurück. Deal?
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon woswoasi » 11. Jan 2009 14:41

First hat geschrieben:Deshalb bleibt nur eins Fuchs muss pias kr09 pi08 spielen!
Mal sehen wer das Bier bekommt.


Darauf spielt Kiebitz piko

und behauptet das

Karo 9, max 59 Augen macht
Karo 10, max 49 Augen macht
Karo Ass, max 48 Augen macht
Kreuz 7, max 57 Augen macht
Kreuz Dame, max 58 Augen macht
Kreuz König, max 57 Augen macht
Karo Bube, max 54 Augen macht
Pik Bube, max 54 Augen macht
woswoasi
 
Beiträge: 27
Registriert: 18. Aug 2008 18:50

Beitragvon Flo » 11. Jan 2009 14:50

...und zwar erneut mit dem "Spiegelbild" der Chevalier-Gabel!
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon woswoasi » 11. Jan 2009 14:50

Flo hat geschrieben:@Fuchs: und da du ja diese Wette wohl kaum eingehen wirst: Ich übernehme mal die Partenschaft für das Programm (bzw. betätige mich als Anwalt der brute-force-Methode) und nehme meinerseits dein Angebot an, falls du es auch mir gegenüber machst:

Ich kaufe dir das Programm, du hast einen Monat Zeit, um einen Fehler zu finden. Ist dem so - hast du 100€ gespart. Wenn nicht, gibst du mir das Programm und alle Rechte daran sowie die 100€ zurück. Deal?


Nichts für ungut Flo. Aber wenn ich mich recht erinnere stand in Deinem Text vorher noch der Zusatz "...und löscht Kiebitz von der Festplatte..."

war es wirklich nötig das zu editieren!
woswoasi
 
Beiträge: 27
Registriert: 18. Aug 2008 18:50

Beitragvon Flo » 11. Jan 2009 14:51

Stimmt, aber das erschien mir dann doch zu großväterlich im Ton, so dass ich mich für die Formulierung "alle Rechte" entschieden habe, die wohl auch juristisch in Ordnung geht.
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon First » 11. Jan 2009 14:52

Womit es dann am Ende auf die Bubengabel hinausläuft.

War das Blatt nicht ungünstig genug Fuchs :-)

Am Ende hat der Solospieler

krbu hebu kada ka07 und pi10 und schiebt dich auf Karo ein.

Auf Deinen krko wirft der Solospieler pi10 ab wenn der Partner eine Lusche zugibt, wird die Dame zugegeben wird gestochen.
Im ersten Fall verendest du bei 59 im zweiten Fall bei 57.
Gut Blatt
Benutzeravatar
First
 
Beiträge: 3687
Registriert: 30. Sep 2005 08:15
Wohnort: NRW

Beitragvon Skatfuchs » 11. Jan 2009 15:34

Hallo,

Kiebitz hat Recht- bei diesem Kartenstand gewinnt 1. heas ! :oops:

Übersehen habe ich die Möglichkeit, dass der AS den zweiten GS noch einmal auf die pi07 zurückschieben kann und wenn das nicht genutzt wird, die Bubengabel zum Schluss.
So bleiben die GS bei 59 Augen hängen!
Die pi07 anstelle der pi08 hätte für die GS den Sieg bedeutet.
Da kann man mal die Bedeutung der Luschen sehen!

Die Kiste Bier gebe ich gern aus- wie wollen wir die aber trinken?? :wink:
Etwa als "Internetbier"- virtuell?? :lol:
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 4551
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon ThomAss » 12. Jan 2009 01:51

Kurze blöde letzte Frage...

Was passiert denn nach:
1. heas heko he07 +29
2. pias pibu pida -16
3. kabu ka08 hebu +33

Spielt Kiebitz da Pik 7?

Danke
ThomAss
Benutzeravatar
ThomAss
 
Beiträge: 3106
Registriert: 24. Mai 2006 15:35
Wohnort: Goch / Niederrhein

Beitragvon Skatfuchs » 12. Jan 2009 06:08

Guten Morgen,

ja, im 4.Stich gewinnt der AS mit pi07 !

Ob das auch ein Spieler mit verdeckten Karten erkannt und gespielt hätte, steht auf einem anderen Blatt- wohl eher nicht!
Da er danach von HH nicht wieder einspielbar ist, so kann er seelenruhig auf he10 oder kras warten bzw. seine beiden Karaokarten abwerfen, wenn diese nicht angespielt werden.
Deshalb hatte ich auch gesagt, dass pi07 anstelle pi08 in HH für die GS gewinnt, so aber der AS immer mit mindestens 61 Augen siegt!
Ein Gut Blatt

Skatfuchs

Wer sich nach Regeln ängstlich richtet und hinter die Schablone flüchtet, den weihte nie mit seinem Kuß des Skates höchster Genius!
www.skatfuchs.eu
Benutzeravatar
Skatfuchs
 
Beiträge: 4551
Registriert: 25. Sep 2005 14:31
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon Flo » 13. Jan 2009 17:32

Nee lass mal, da du die Wette ja zu dem Zeitpunkt gar nicht angenommen hattest, passt das schon :D Aber das andere Angebot steht noch! Du kommst so in den Genuss, ohne Investition deinerseits dem Programm Fehler nachzuweisen, und kannst es bei einem einzigen Fund kostenlos behalten! :idea:
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon mannikr » 10. Jul 2009 16:41

Wo mache ich den Denkfehler, wo Kiebitz anderst reagiert als ich um nach Pik As Aufschlag doch noch zu gewinnen.

1) pias kabu pida +16
2) pibu krbu ka08
3) heas heko he07 weiteres Einspiel verhindern
4) pi07 krko pi08 +20 nicht mehr gewinnbar da ein voller abgestochen werden kann

oder
4) pi07 kaas pi08 +27 auch nicht mehr gewinnbar da 33 Punkte nicht mehr fallen können wenn jetzt ein Voller (herz 10 oder Kreuz As) angeboten wird, ansonsten wirft aber der As ab

Oder wird im 2.Stich schon anderst gespielt?
Gut Blatt
Manni
der keine Anfragen mehr an das Skatgericht stellt,
da diese als überflüssig bewertet werden u er Sie mit 3 Anfragen pro Jahr nicht noch weiter belasten will

www.roedelheimer-skatverein.de
Benutzeravatar
mannikr
 
Beiträge: 625
Registriert: 10. Jul 2007 00:31

Beitragvon Flo » 12. Jul 2009 14:54

1. pias heko pi08 ergibt 60:60
Flo
 
Beiträge: 105
Registriert: 18. Okt 2005 20:01
Wohnort: Osnabrück


Zurück zu Kniffliges aus der Praxis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste