Persönlichkeitsentwicklungshilfe für Autofahrer

Alles, was nicht in eine andere Area passt.

Persönlichkeitsentwicklungshilfe für Autofahrer

Beitragvon grunzquiek » 3. Mär 2020 09:40

Tag! :x

Hier in der Stadt fahren abends und nachts regelmäßig mindestens 3 weiße Mercedes mit aggressiv schwarzem Dach und lächerlich überdimensionierten schwarzen Rädern herum, pubertäre Angeberkisten für halbstarke Proleten. Das sind wahrscheinlich die Typen, die Tag und Nacht in Wettbüros und Shisha-Bars herumlungern, statt zu arbeiten wie anständige Leute. Statt den Nichtsnutzen richtige Arbeit beizubringen, bezahlen wohl noch die Eltern ihre Ersatzpenisse, mit denen die Halbwüchsigen kompensieren wollen, dass sie keine halbwegs attraktive Frau ins Bett bekommen. :flop:

Die fahren auch nicht alleine rum, sondern haben den halben Clan dabei, der die Leasingraten vermutlich mit Drogenhandel finanziert, weil sie sich das von ihrer Sozialhilfe niemals leisten könnten. Einer von diesen Typen hat mir nach einem alltäglichen Überholmanöver den Mittelfinger gezeigt. Ich weiß nicht, was da in seiner kranken Gehirnzelle vor sich gegangen ist, aber das wäre wohl sowieso für einen halbwegs normalen Menschen nicht nachvollziehbar. Von dem habe ich mir das Kennzeichen gemerkt, damit ich der Polizei einen Hinweis geben kann, wenn hier mal wieder eine Tankstelle überfallen wird. Solche Soziopathen sollte man nicht nur aus dem Straßenverkehr ziehen, ehe sie zur Gefahr für die Menschheit werden, aber das sind sie wohl sowieso schon.

Das muss aufhören! :boese:

Ich fordere eine Sondersteuer für die Prollkisten von diesen Angebern für alle Fahrer unter 40 von mindestens 1.000 € pro Monat, ich würde es "Persönlichkeitsentwicklungshilfe" nennen. Damit sich der Staat durch diese erzieherische Maßnahme nicht wieder unangemessen bereichert, wie bei den ganzen Umweltsteuern, sollte zum Ausgleich die KFZ-Steuer für Erwachsene ab 50 entfallen. Die können sich nicht nur benehmen, die fahren auch anständige Autos! :top:

Gestandene Persönlichkeiten, die in ihrem Leben schon etwas geleistet haben und eine Bereicherung für unser Gemeinwesen sind, leisten sich auch schon mal ein schönes Auto von ihrem hart erarbeiteten und redlich ersparten Geld. Das sind dann eher elegante Fahrzeuge eines seriösen Herstellers in freundlicher heller Farbe, vielleicht auch mit getöntem Panoramadach, damit die Insassen während der Fahrt auch etwas von unserer schönen Natur mitbekommen können, und das zusammen mit dezent dunklen großen Rädern einen angenehmen Kontrast bildet. Solche Fahrzeuge haben dann meistens auch einen großen Kofferraum, damit eine harmonische Familie auch mal zusammen ihre wohlverdiente Urlaubsreise antreten kann und sind auch angemessen motorisiert, damit sie zügig bewegt werden können, um nicht andere Verkehrsteilnehmer durch Langsamfahrerei zu belästigen. :engel:

Ob ich jetzt wohl wegen "Hassrede" verfolgt werde? Ich habe immernoch keine schützende Mitgliedskarte meiner Lieblingspartei. :roll:

Tschüß!
grunzquiek
"Es gibt so Tage, da wehen einen die Urfragen der Menschheit an.
Was ist der Mensch? Wo kommt er her? Und warum ist er nicht dort geblieben?"

(Matthias Beltz, Skat- und Bierforscher, Autor, Jurist, Kabarettist)
Benutzeravatar
grunzquiek
 
Beiträge: 752
Registriert: 23. Sep 2005 10:19

Zurück zu Off-Topics/ Sprüche, Witze, Lästereien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast